Eigene Meldung

Speaker-Abende zu Gast in Bergheim, Crivitz und Würzburg

28.09.2017

Gleich drei GABAL-Speakerabende in Zusammenarbeit mit den TOP 250 Germany-Hotels stehen im Oktober an. Dieses Mal geht es nach Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und Franken.

Abb. zu Artikel Speaker-Abende zu Gast in Bergheim, Crivitz und Würzburg


Tagungs- und Eventplaner können auf Einladung der Kooperation "TOP 250 Germany" jeweils pro Abend zwei hochkarätige Autoren und Speaker des GABAL-Verlags kennenlernen. Und dabei noch die Vorzüge des gastgebenden Hotels bzw. Location ebenso entdecken wie auch Angebote weiterer TOP 250-Mitglieder, die sich dort präsentieren.

Montag, 16. Oktober 2017, um 18.00 Uhr, MEDIO.RHEIN.ERFT (50126 Bergheim)

Erfahren Sie von Sylvia Löhken, welche besonderen Stärken Intro-, Extro- und Zentrovertierte haben und finden Sie konkrete Impulse für eine bessere Kommunikation mit sich selbst und Ihren Mitmenschen.

Das Berufsleben ist wie eine Schachtel Pralinen – Sie wissen nie genau, mit welchen Zutaten Sie rechnen können. Mit den passenden Küchengeräten, einem gut durchdachten Mise en Place und der richtigen Haltung am Arbeits-Herd werden Sie zum wahren Maître in Ihrem Job. Die passenden Ideen für ein glückliches Berufsleben liefern Ihnen Astrid Braun-Höller und Katharina Pohl in ihrem pfiffigen Vortrag „Wie hätten Sie’s denn gerne?“

Donnerstag, 19. Oktober 2017, um 18.00 Uhr, Schloss Basthorst (19089 Crivitz-Basthorst)

Ralf Schmitt wird Ihnen zeigen, wie Sie sich mit Spontaneität und Mut zur Improvisation aus brenzligen Situationen befreien, Fehler zulassen und sie als Antrieb für kreative Lösungen nutzen.

Wie gelingt es, Veränderung aktiv zu gestalten, sich immer wieder neu zu erfinden und gleichzeitig die Motivation im Team hochzuhalten? In seinem Motivations-Manifest „Let’s talk about change“ versorgt Sie Ilja Grzeskowitz mit dem dazu notwendigen Brainfood. In inspirierenden Impulsen zeigt er auf, wie es gelingt, eine Change-Kultur zu kreieren, die von Offenheit, Innovation und dem Mut zu neuen Wegen gekennzeichnet ist.

Montag, 23. Oktober, 18.00 Uhr, Hotel Schloss Steinburg (97080 Würzburg)

Felix Maria Arnet wird aus eigener Erfahrung bestätigen: Scheitern passiert – täglich, stündlich, jedem. Es ist ein Alltagsphänomen und gehört zum Leben. Wenn wir lernen, forschen, kreativ sind oder Höchstleistungen anstreben ist „Gescheit scheitern“ kein Fehler, sondern Treiber von Erkenntnisprozessen und Fortschritten. Welches das sind, werden Sie entdecken!

Heutzutage organisieren nicht mehr wir unseren Job. Unser Job organisiert uns. Komplexität, Vernetzung, Flexibilität und Dynamik sind die zentralen Merkmale der modernen Arbeitsgesellschaft. Markus Väth liefert neue Blickwinkel auf die Zukunft der Arbeit und präsentiert Ideen und Impulse – auf individueller, organisatorischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Ebene. Er stellt die New-Work-Bewegung vor, um Arbeit neu zu denken – dann wird auch für Sie „Arbeit, die schönste Nebensache der Welt“!


Wenn Sie kostenfrei und auch gerne in Begleitung diese Veranstaltung erleben möchten, finden Sie über nachfolgenden Link mehr Informationen sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung. Bitte vermerken Sie bei der Frage „Durch wen wurden Sie eingeladen?“ als Stichwort „Top 250 Tagungshotels“, damit wir Ihnen Karten ohne Berechnung zukommen lassen können.

URL: www.top250tagungshotels.de/speakerabend