Abb.
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Wenn von Deutschlands Top-Standorten für Veranstaltungen die Rede ist, darf eine Stadt nicht fehlen – Bad Kissingen. Verkehrsgünstig mitten in Deutschland gelegen, besitzt sie ein beeindruckendes Ensemble historischer Bauten, die um den Kurgarten im bayerischen Klassizismus errichtet wurden und geradezu prädestiniert sind für Tagungen und Events. Und noch mehr: Aus Deutschlands bekanntester Kurstadt ist in den vergangenen Jahren ein moderner Ort der Kultur und Gesundheit geworden; er fasziniert durch seine einmalige Kombination aus Tradition und Moderne, durch ein Ambiente, das zugleich entschleunigt und inspiriert, durch die Pracht früherer Epochen und die zahlreichen Möglichkeiten für innovative Veranstaltungen. Die finden mitten in den Kuranlagen statt – in 14 eindrucksvollen Sälen, Salons und Ateliers des Gebäudeensembles Regentenbau, Arkadenbau und Wandelhalle. Sie sind miteinander verbunden, das bedeutet: kurze Wege, eine flexible Raumplanung und zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Events. Im prachtvollen Regentenbau kann beispielsweise tagsüber im Max-Littmann-Saal, der auf Grund der Akustik zu den fünf besten Konzertsälen der Welt zählt, eine Kick-off-Veranstaltung stattfinden; abends trifft man sich zur Gala in der spektakulären Wandelhalle – einem lichtdurchfluteten Meisterwerk, ideal auch für Messen, Präsentationen und Vorträge. Auch der angrenzende Arkadenbau – einst als überdachter Aufenthaltsbereich für die Gäste im Kurgarten errichtet – besticht durch vielfältige Nutzungsmöglichkeiten: Der Rossini-Saal mit Rundbögen und muschelförmiger Bühne eignet sich hervorragend für Vorträge, Symposien oder Konzerte, während die Salons inspirierende Orte für Seminare und Workshops sind. Eine bezaubernde Oase ist schließlich der Schmuckhof: Mit Brunnen, Laubengang und Statuen aus der griechischen und römischen Mythologie lädt er zu entspannten Pausen und Empfängen im Freien ein. Garant für das Gelingen aller Events ist das engagierte Team der Staatsbad Bad Kissingen GmbH mit seinem Inhouse-Service „alles aus einer Hand“. Es vermittelt auch zahlreiche Rahmenprogramme in Bad Kissingen und Umgebung, die die „Magie einer Auszeit“ wunderbar abrunden.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Prachtvolles historisches Ambiente für exklusive Kongresse und Tagungen.

Kurze Wege und eine gute Infrastruktur beziehen die Innenstadt und Umgebung Bad Kissingens mit ein.

Hochkarätige Kulturprogramme, Wellnessangebote sowie vielseitige Outdoor- und Freizeitmöglichkeiten runden die Tagung stimmungsvoll ab.

Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH
Im Luitpoldpark 1
97688 Bad Kissingen

phone +49 971 8048-274
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist eine zentral gelegene Tagungsstätte, die prachtvolle Eleganz mit moderner Tagungs- und Arbeitstechnik verbindet. Dementsprechend eignen sich die aufwändig restaurierten Räumlichkeiten besonders auch für festliche Tagungsanlässe.
Räume: 14
Raumgrößen: 1800 qm
Kapazität: 10 - 1.500 Pers.
Catering: 3 Anbieter zur Auswahl
Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 1.000 Zimmer
15 km: 1.700 Zimmer
Besonders geeignet für
Konferenzen, Kongresse, Bankette, Incentives, Kulturelle_Veranstaltungen, Grossveranstaltungen
454 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.