Abb.
CARMEN WÜRTH FORUM

News

Das Beste aus zwei Welten – Hybride Events

26.11.2020

Das CARMEN WÜRTH FORUM steht für Qualität, Funktionalität und Service. Die Architektur des Gebäudes selbst glänzt durch zeitlose Eleganz und minimalistische Formensprache. Sie verbindet Flexibilität mit perfekter Infrastruktur. Seit einigen Monaten bietet das CARMEN WÜRTH FORUM verschiedene Möglichkeiten für hybride Events an. Vom einfachen Streaming über eine Videokonferenz bis hin zur Einrichtung eines TV-Studios in den neuen Konferenzräumlichkeiten. Für jeden Anspruch ist etwas dabei. „Wir bieten unseren Kunden die All-in-One Lösung für virtuelle und hybride Events. Dazu gehört für uns die Kunden bei dem kompletten Setup zu entlasten und proaktiv Unterstützung vor, während und nach der Veranstaltung zu leisten,“ sagt Andrea Knollmann, Direktorin CARMEN WÜRTH FORUM. Ein Beispiel hierfür sind die Strategiemeetings der Würth-Gruppe, die in diesem Jahr in hybrider Form stattfanden. Hier traten Gesellschaften aus über 30 Länder per Live-Übertragung in Austausch.

mehr …

Spektakulärer Erweiterungsbau in Künzelsau

15.08.2019

Das CARMEN WÜRTH FORUM in Künzelsau hat sich seit Eröffnung rasant etabliert. Mit seinem spektakulären Erweiterungsbau schreibt es weiter Geschichte.

mehr …

CARMEN WÜRTH FORUM in Künzelsau wird vollendet

26.02.2019

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG investiert in den Standort Künzelsau und vollendet das im Juli 2017 eröffnete CARMEN WÜRTH FORUM. Das Kultur- und Kongresszentrum wird um einen flexibel nutzbaren Konferenzbereich sowie ein Museum ergänzt. Der Erweiterungsbau schafft ideale Voraussetzungen für erfolgreiche Kongress- und Konferenzveranstaltungen auf höchstem Niveau. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 39 Millionen Euro. Die Eröffnung ist für April 2020 geplant.

mehr …

CARMEN WÜRTH FORUM
Am Forumsplatz 1
74653 Künzelsau

phone +49 7940 15 2941
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist ein im Jahr 2017 eröffnetes multifunktionales Kongress- und Kulturzentrum in Künzelsau. Für dessen Architektur sich der britische Architekt Sir David Chipperfield verantwortlich zeichnet. Das Forum fügt sich perfekt in die umgebende Landschaft ein und wurde mit dem Hugo Häring Preis ausgezeichnet. Der das Haus umgebende Skulpturengarten kann ebenso wie großzügige Freiflächen in Veranstaltungsplanungen einbezogen werden. Als Rahmenprogramm kann das Museum Würth 2 genutzt werden. 500 kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung.
Räume: 14
Raumgrößen: 25 - 1000 qm
Kapazität: 12 - 2.000 Pers.
Ausstellungsfläche:
1000 qm
1.000 m² (Saal)
+ Außengelände 10.000 m²
Catering: gebunden
Hotelkapazität im Umkreis von:
15 km: 250 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Kongresse, Meetings, Präsentationen, Bankette, Messen, Großveranstaltungen
182 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zur Location

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Locations die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.