Abb.
Distelhäuser Brauhaus

Autorenmeinung

Am 8. April 1876 kaufte Ernst Bauer das Distelhäuser Gasthaus „Zum Stern“. Bestandteil der Kaufsumme von beachtlichen 18.500 Gulden war das dazugehörende Braurecht – damit legte er den Grundstein für die heutige Distelhäuser Brauerei, eine der größten fränkischen Privatbrauereien, die heute in der fünften Generation durch die Familie Bauer geführt wird. Eine Erfolgsgeschichte, an der auch Tagungs- und Eventveranstalter teilhaben können. Denn neben seiner eigentlichen Aufgabe, Bier herzustellen, hat sich der Betrieb auch Besuchergruppen geöffnet – auch Tagungs- und Eventgruppen, die die besondere Atmosphäre im Taubertal zu schätzen wissen, können hier besonders stimmungsvolle Veranstaltungen genießen. Die räumlichen Voraussetzungen dafür gibt es allemal: Kulinarisches genießt man beispielsweise im Distelhäuser Brauhaus, einer besonders stimmungsvollen Restauration, die sich der fränkischen Gasthauskultur und der kreativen, regionalen und saisonalen Frischeküche verpflichtet hat und Teil der Initiativen Slow-Food und „Taubertal – Kulinarisch erleben“ ist. Das stilvoll-gemütliche Ambiente des Brauhauses, in dem ca. 50 Gäste Platz finden, wird durch den kleinen Biergarten unter schönen Akazien sinnvoll ergänzt. Perfekte Veranstaltungsbedingungen herrschen einige Treppenstufen höher – in der so genannten Alten Füllerei, dort, wo einst der Gerstensaft in Fässer abgefüllt wurde. Daran erinnern noch einige Accessoires, ansonsten haben Veranstalter die Möglichkeit, auf eine komfortable Infrastruktur zuzugreifen: 2 Künstlergarderoben, eine Bühne, ergonomisches Mobiliar sowie moderne Licht-, Ton- und Medientechnik sind in der Alten Füllerei vorhanden. Der Theatersaal bietet je nach Bestuhlung Platz für ca. 60 bis 250 Teilnehmer. Für kleinere Tagungsgruppen mit bis zu 60 Teilnehmern eignet sich die sogenannte offene Galerie hervorragend. Natürlich genießen Veranstalter eine professionelle, individuelle und persönliche Betreuung durch die Distelhäuser – dazu gehören auch Vorschläge für attraktive Rahmenprogramme. Von der klassischen Brauereibesichtigung über den Besuch eines nahen Bauernhofmuseums bis hin zur Einbindung der Distelhäuser Brauwerkstatt in Veranstaltungskonzeptionen – der Erlebniskosmos Brauerei kann so vielfältig wie faszinierend sein.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Eine Bierverkostung, ein Bierseminar, ein Get-together mit bierigem Aperitif - der Phantasie für außergewöhnliche Rahmenprogramme oder exquisite Events sind keine Grenzen gesetzt.

Das Ambiente der Distelhäuser Brauerei, eines Traditionsbetriebs, dessen Produkte auch international prämiert wurden, schafft eine einzigartige Tagungs- und/oder Eventatmosphäre.

Im Brauhaus wird eine hochwertige regionale Frischeküche, die aus den Produkten der Region schöpft, serviert.

Distelhäuser Brauhaus
Grünsfelder Straße 3
97941 Distelhausen

phone +49 93 41 805-800
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist Teil eines Traditionsbetriebes, der Distelhäuser Brauerei, die im Jahr 2011 ihr 200. Bestehen feierte und bereits in fünfter Generation geführt wird. Tagungs- und Eventveranstaltern stehen insgesamt drei Räume auf dem Betriebsgelände zur Verfügung. Darüber hinaus bietet die Brauerei zahlreiche Möglichkeiten, am Produktionsprozess teilzuhaben.
Räume: 3
Raumgrößen: 120 - 270 qm
Kapazität: 20 - 250 Pers.
Ausstellungsfläche: 120 qm
Catering: gebunden
Hotelkapazität im Umkreis von:
15 km: 350 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Meetings, Praesentationen, Bankette, Incentives, Messen, Vortraege, Kulturelle_Veranstaltungen
738 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.