Abb.
ERA Conference Centre

Top in allen Bereichen

Trier hat Geschichte. Davon zeugen zahlreiche sakrale Bauten und die Hinterlassenschaften der Römer. Die Moselmetropole verfügt jedoch auch über hochmoderne Seiten – eine davon ist das ERA Conference Centre (ECC), das Kongresszentrum der Europäischen Rechtsakademie. Unmittelbar an der Peripherie des Stadtzentrums gelegen und nur einen Steinwurf von den Kaiserthermen entfernt, beeindruckt die moderne Architektur des Gebäudekomplexes der im Jahr 1992 ins Leben gerufenen Stiftung; unter einem Dach vereinen sich ein 100-Zimmer-Hotel sowie die ERA und eine Tiefgarage. Externen Veranstaltern stehen Räume im Conference Centre zur Verfügung – mit einer Maximalkapazität von 700 Teilnehmern unter exzellenten Bedingungen! Denn, und das ist zweifelsohne eine der ganz großen Stärken der ERA, das Serviceteam verfügt über profundes Wissen bei der Organisation grenzüberschreitender international besetzter Veranstaltungen und kann mehrsprachig agieren, zudem sind alle Räume mit Simultandolmetscherkabinen ausgestattet. Eine der besonderen Stärken liegt in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen mit begleitenden Präsentationen. Die „hard ware“ präsentiert sich beeindruckend: Die transparente Gebäudearchitektur sorgt für komfortable Lichtsituationen in allen Räumen und Bereichen, Glasfronten, Sichtbeton und Parkettböden verdichten sich zu einem modernen und zeitgemäßen Veranstaltungsambiente. Damit korrespondiert die moderne technische Raumausstattung: fest installierte Leinwände, leistungsstarke Beamer, Klimaanlagen und Verdunklungsmöglichkeiten verstehen sich als Selbstverständlichkeiten. „livestreaming- Konferenzen“ können von einem Kamerateam begleitet werden. Die Raumkonfiguration ermöglicht die Darstellung der gesamten Bandbreite unterschiedlichster Tagungsformen, auch kreative Veransaltungsformen – etwa Barcamps oder World Cafes sind organisierbar. Zwei Hofterrassen sowie eine Cafeteria und ein Bistro sowie Außenflächen vervollständigen das Portfolio. Bleibt zu erwähnen, dass das Team Veranstalter bei der Vorbereitung und Durchführung von Tagungen umfassende Unterstützung bietet: Shuttle-Leistungen, Hotelvermittlungen und die Organisation von Rahmenprogrammen.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Das ERA Conference Centre bietet eine Vielzahl unterschiedlichster, hochmodern ausgestatteter Tagungsräume, die für die Durchführung der gesamten Palette aller Tagungsformen - vom schnellen und intensiven Meeting bis zum aufwändig organisierten Kongress - geeignet ist.

Die moderne Ästhetik des Hauses ermöglicht es, Veranstaltungen zu planen und durchzuführen, die einen repräsentativen Rahmen benötigen.

Serviceorientiertes Veranstalterteam bietet Full-Service.

ERA Conference Centre
Metzer Allee 2 - 4
54295 Trier

phone +49 6 51 9 37 37-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist das Konferenzzentrum der Europäischen Rechtsakademie (ERA), einer öffentlichen Stiftung bürgerlichen Rechts. Es verfügt über hochmoderne Ausstattungsmerkmale und eine beeindruckende Architektur. Die Tagungsbedingungen sind aufgrund der speziellen Ausstattung sowie dem Vorhandensein von Tageslicht hervorragend.
Räume: 13
Raumgrößen: 10 - 359 qm
Kapazität: 800 Pers.
Ausstellungsfläche:
1.800 qm
Catering: frei wählbar
Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 200 Zimmer
5 km: 500 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Kongresse, Meetings, Praesentationen, Messen, Vortraege, Kulturelle_Veranstaltungen
181 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.