Abb.
Exerzitienhaus Himmelspforten

Himmlisches Domizil mitten in Deutschland

In Zeiten starker Umbrüche suchen immer mehr Menschen nach Ursprünglichkeit, nach Besinnung und seelischer Entspannung. Das gilt auch für Unternehmen, deren Mitarbeiter in aller Ruhe neue Strategien entwickeln möchten. Deren Führungsriege sich in der Abgeschiedenheit eines Klosters mit aktuellen Herausforderungen auseinandersetzen will. Oder deren Kunden in einer ganz besonderen Atmosphäre betreut werden sollen. Einen besseren Ort für solche Anliegen als das Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg kann es kaum geben. Das ehemalige Zisterzienserinnen- Kloster wurde zu einem modernen Tagungsrefugium umgebaut, geschmackvoll eingerichtet und künstlerisch äußerst inspirierend gestaltet – ein Ort der Begegnung mit sich, mit anderen Menschen und, wenn man will, auch mit Gott. Der Weg zum Exerzitienhaus führt durch den Garten, vorbei an Sitzgruppen unter alten Bäumen und Skulpturen. Ähnlich entspannend ist auch das Innere des Tagungshauses: Eine gelungene Verbindung von alten Mauern und moderner, reduzierter Gestaltung – genau so, dass das jahrhundertealte Gebäude gut zur Geltung kommt und trotzdem seine Funktion hervorragend erfüllt. Dazu tragen zehn Tagungs- und Arbeitsräume mit einer topmodernen Einrichtung und professioneller Tagungstechnik bei. Der größte von ihnen, der Burkardussaal, bietet 150 Personen Platz. Im zweitgrößten, dem Bernardussaal mit einem schönen alten Deckengemälde, finden bis zu 70 Personen die Möglichkeit zum Tagen. Direkt daneben präsentiert sich würdevoll der alte Kreuzgang des Klosters – ein Ort der Stille, der für Präsentationen und Empfänge geschickt abgetrennt werden kann. In der ersten und zweiten Etage liegen die Arbeitsräume, die Lounge und die Clubräume zum Zurückziehen. Hier sind auch die modern ausgestatteten Zimmer untergebracht. Über 300 moderne Kunstwerke verteilen sich im ganzen Haus und laden die Besucher immer wieder zum Verweilen, Betrachten und Nachdenken ein. Vielleicht ist es das, was Veranstaltungen hier so erfolgreich macht. Atmosphäre spüren, sich selbst näherkommen und wohlfühlen. Impulse empfangen – ob persönlich, für das ganze Unternehmen oder für die Kunden.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Das klösterliche Ambiente vermittelt Ruhe und Gelassenheit und sorgt damit für beste Arbeitsvoraussetzungen.
Hochmoderne Tagungstechnik lässt alle didaktischen Arbeitsformen zu. Das Kloster bietet hervorragende Möglichkeiten für festliche Konzerte und zur Besinnung.
Verkehrsgünstige Lage durch nahen ICE-Bahnhof und direkten Autobahnanschluss.

Exerzitienhaus Himmelspforten
Mainaustraße 42
97082 Würzburg

phone +49 931 38668000
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist eine historische Klosteranlage in Stadtrandlage von Würzburg mit einer hochmodernen Tagungsausstattung. Die künstlerische Gestaltung des Hauses und das kleine geistliche Zentrum mit Kreuzkapelle und Meditationsraum machen Himmelspforten zu einer ganz besonders inspirierenden Tagungslocation.
Räume: 10
Raumgrößen: 14 - 150 qm
Kapazität: 160 Pers.
Ausstellungsfläche: 300 qm
Catering: gebunden
Eigene Logismöglichkeit:
81 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Klausuren, Meetings, Praesentationen, Bankette, Vortraege, Kulturelle_Veranstaltungen
249 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.