Locationnews

Exklusiv, historisch und natürlich

04.09.2013

Die Insellage bedingt, dass jede Veranstaltung auf Norderney mit einer Schiffsüberfahrt beginnt – und von der ersten Minute an begeistert. Regelmäßig und zuverlässig verkehren Fähren zwischen dem Anleger Norddeich und der zweitgrößten Insel der ostfriesischen Inselgruppe.

Und wenn dann das sich flach duckende Eiland aus der zuweilen stürmischen See auftaucht, wissen Veranstalter: Die nächsten Stunden und Tage auf Norderney werden bei allen Beteiligten nachhaltige Eindrücke hinterlassen, denn diese Insel bietet Außergewöhnliches – für Tagungen, Events und Incentives gleichermaßen.

Historische Räume, die einzigartig schön sind – die Geschichte hat hier (glücklicherweise) sichtbare Zeichen hinterlassen. Denn: Seit Anfang des 19. Jahrhunderts gehört Norderney zu den bekanntesten europäischen Seebädern.
Das Conversationshaus (erbaut 1837) sowie das barock anmutende Theater (eröffnet 1894) zeugen davon – heute beides Veranstaltungsräume der Extraklasse mit modernster Kommunikations- und Präsentationstechnik. Während sich die Säle im Conversationshaus hervorragend für repräsentative Tagungen eignen, bietet sich das „rotplüschige“ Ambiente des Theaters hervorragend für Präsentationen und kulturelle Veranstaltungen an.

Neben zahlreichen Varianten, z.B. Veranstaltungsteile an die wunderschönen Strände zu verlegen, eignen sich auch versteckt in den Dünen liegende Restaurationen zur exklusiven Nutzung. Norderney besticht durch Exklusivität, erlebbare Historie und einzigartige Natürlichkeit.

Locationdaten

Kontakt


Tel.
Fax
Email

310 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.