Abb.
GS1 Germany Knowledge Center

Das multimediale Innovations-, Trainings- und Kompetenzzentrum

„Global Standards One“, kurz GS 1, ist ein wirklicher global player: Die Organisation ist weltweit in mehr als 110 Ländern tätig und zuständig für die Vergabe der Global Trade Item Number (GTIN). Darüber hinaus trägt die Organisation Sorge für die Gestaltung globaler Standards zur Verbesserung von Wertschöpfungsketten. Bestandteil der Tätigkeit von GS1 ist es, den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu ermöglichen und zu unterstützen. Im Mittelpunkt des Interesses stehen digital gesteuerte Prozesse. Die Konzeption des Centers ist im Jahr 2017 überarbeitet worden, die Digitalisierung der Wertschöpfungskette ist für Besucher und Gäste komplett neu erlebbar. Die „Zukunft zum Anfassen“ wird in drei Themenschwerpunkten vermittelt: Im Experience Center stehen vor allem digitale Technologien im Mittelpunkt. Besucher werden von Ava und Toni, innovativen Robotern, die gleichzeitig virtuelle Guides sind, durch die digitale Wertschöpfungskette begleitet oder begeben sich auf eine interaktive Shopper Journey. In der Value Chain Experience wird eine multimediale Inszenierung der Wertschöpfungskette in sechs Stufen – vom Rohstoffproduzenten bis zum Shopper – präsentiert. Und schließlich werden in der Shopper Experience die Freizeitund Konsumwelt des Shoppers als Ausgangs- und Endpunkt moderner Wertschöpfungsnetze sowie digitaler Technologien am „Point of Sale“ gezeigt. Einzigartig ist, dass Besucher im Innovation Center selbst Hand anlegen können: in inspirierenden Räumen innovative Ideen entwickeln, um diese dann in konkrete Prototypen zu transformieren. Für interne und externe Veranstaltungen steht ein multimediales Innovations-, Trainings- und Kompetenzzentrum mit flexiblen Räumen zur Verfügung: Jeweils mit einer eigenen Break-out- Zone ausgestattet, bieten sie Tageslicht und eine ergonomische Bestuhlung, sind klimatisiert und verfügen über hochmoderne Präsentations- und Kommunikationstechnik. Im Rahmen der Servicekonzeption werden Veranstalter bei der Wahl eines geeigneten Caterers fachkundig beraten, Dekoration, Präsentationen und Equipment werden koordiniert sowie Hotelbuchungen abgewickelt. Der Standort ist auf kurzem Weg von der Kölner Innenstadt aus erreichbar und bietet umfassende Parkplatzkapazitäten.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Anders tagen: Die Kombination von multifunktionalen Räumen, modernster Tagungstechnik und interaktiven Experience Areas – vom interaktiven Supermarkt bis zur digitalen Wertschöpfungskette mit modernster Robotik sowie zur Apotheke und zum Krankenhaus von morgen – machen Arbeitsprozesse zu kreativen Erlebnissen.

Kreative Arbeitsumgebung: Die Räume des Innovation Center ermöglichen es, schöpferisch zu arbeiten und kreativ zu denken – innovative Ergebnisse sind garantiert.

GS1 Germany Knowledge Center
Stolberger Strasse 108 a
50933 Köln

phone +49 221 94714-521
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist der Firmensitz von GS1 Germany, einem weltweit operierenden Unternehmen, das als Dienstleister die Umsetzung und Anwendung moderner Kommunikations- und Prozessstandards in der Praxis verfolgt. Es verfügt auch über ein Seminarzentrum, das nicht nur mit seiner besonders hochwertigen Ausstattung überzeugt.
Räume: 11
Raumgrößen: 28 - 169 qm
Kapazität: 350 Pers.
Ausstellungsfläche: 250 qm
Catering: frei wählbar
Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 178 Zimmer
5 km: 1.000 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Meetings, Praesentationen, Incentives, Vortraege
351 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.