Abb.
Kultur Räume Gütersloh

Starkes Doppel!

Unter der Dachmarke „Kultur Räume Gütersloh“ firmieren zwei beeindruckende Veranstaltungslocations: die Gütersloher Stadthalle sowie das Theater der Stadt. Veranstalter wissen insbesondere die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten, die sich im Zusammenspiel der unmittelbar nebeneinanderliegenden Destinationen bieten, zu schätzen. Darüber hinaus punkten die Gütersloher mit ihrer Lage im Grünen sowie einer guten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und die Autobahnen. Zuständig für die professionelle Veranstaltungsvorbereitung und -begleitung ist das für beide Häuser verantwortliche Serviceteam. Ein Team aus langjährig erfahrenen Technikern sorgt mit moderner Kommunikations- und Bühnentechnik unter anderem für den guten Ton und die perfekte Ausleuchtung von Saal- und Bühnengeschehen. Kurze Anlieferungswege und befahrbare Räume ergänzen das Angebot. Offeriert werden vielfältige Räumlichkeiten, die eine breite Zahl von Veranstaltungsformaten ermöglichen. Ob Meetings in kleiner Runde, komplexe, mehrtägig stattfindende Kongresse oder Fach- und Publikumsmessen – 3.000 m² Präsentationsfläche und 13 Räume stehen in den Kultur Räumen Gütersloh für verschiedenste Eventformen zur Verfügung. So verfügt der Große Saal der Stadthalle neben 800 m² Veranstaltungsfläche auch über eine größenvariable Bühne. Für kleinere Events bietet sich der benachbarte Kleine Saal mit seiner versenkbaren Bühne und der umlaufenden Empore an. Workshops, Vorträge und Besprechungen finden in den fünf Konferenzräumen Platz. Die zahlreichen Foyers bieten Raum für begleitende Präsentationen, Messen und Ausstellungen sowie Caterings und stimmungsvoll inszenierte Pausen. Synergien entstehen, wenn Veranstalter die Kapazitäten der Stadthalle mit denen des Theaters ergänzen – etwa für einzigartige Get-togethers hoch über den Dächern Güterslohs in der beeindruckenden Skylobby. Fazit: Beide Häuser beeindrucken mit ihrem vielseitig nutzbaren Raumangebot, mit hochwertiger technischer Ausstattung, ästhetischer Architektur, guter Erreichbarkeit und einem umfassenden Serviceangebot; im kooperativen Zusammenspiel ist das Location-Doppel unschlagbar.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Die Architektur: Insbesondere das Theater besticht durch seine schnörkellose Formensprache, das faszinierend-schöne Lichtkonzept und die (nahezu) ausnahmslose Verwendung weißer Materialien.

Das Raumangebot: Die Raumaufteilung beider Locations ermöglicht die parallele Durchführung verschiedener Veranstaltungen oder die Umsetzung komplexer Veranstaltungskonzeptionen.

Kultur Räume Gütersloh
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh

phone +49 5241 864209
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
bietet mit den Häusern Stadthalle und dem 2010 eröffneten Theater ein vielfältiges und wandlungsfähiges Raumangebot mit spannenden Kombinationsmöglichkeiten und hervorragender technischer Ausstattung. Das Theater punktet zudem mit einer beeindruckenden Architektur.
Räume: 13
Raumgrößen: 38 - 800 qm
Kapazität: 3.000 Pers.
Ausstellungsfläche:
3000 qm
Catering: gebunden
Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 417 Zimmer
5 km: 500 Zimmer
15 km: 1000 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Kongresse, Meetings, Präsentationen, Bankette, Messen, Vorträge, Kulturelle Veranstaltungen, Großveranstaltungen
424 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zur Location

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Locations die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.