Kurhaus Bad Gögging

Das Besondere
Direkt zur Webseite

    Das Kurhaus knüpft an die 2000 Jahre alte Tradition der Stadt als römische Siedlung an und
    präsentiert sich im Stil eines römischen Landhauses – die sich entfaltende ästhetische Wirkung sorgt für ein besonders nachhaltiges Veranstaltungserlebnis.

    Das Team der Tourist-Information begleitet Veranstalter bis zum Erfolg mit Professionalität und einem Full-Service-Angebot – u.a. mit der Organisation von Rahmenprogrammen, Hotel- und Zimmervermittlung und einem Follow-up-Service.

Das Kurhaus Bad Gögging ist im Stil eines römischen Landsitzes mit offenem Atrium erbaut. Durch den Wandelgang mit Blick auf den Kurplatz weht Geschichte: Büsten römischer Persönlichkeiten verstecken sich zwischen den Säulen. Das Atrium des Kurhauses ist ein echtes Kleinod der Entspannung: Hier finden Sie Ruhe und Ausgleich in den Pausen. Direkt ans Kurhaus grenzt der idyllische Kurpark mit See an. Wechselnde Ausstellungen diverser Künstler machen Lust, auf Entdeckungstour zu gehen.

Mittelpunkt des Kurhauses ist der Kursaal mit Foyer

Besonders geeignete Tagungsformen:
Seminare, Konferenzen, Klausuren, Meetings

Besonders geeignete Eventformen:
Präsentationen, Bankette, Messen, Vorträge, Kulturelle Veranstaltungen

und Blick in den Rosengarten. Weitere Seminarräume ergänzen das Raumangebot.

Das „Cafe im Kurhaus“ übernimmt für Tagungen, Seminare oder Empfänge gerne die Pausenbewirtung und versorgt Sie mit Tagungsgetränken.

Locationdaten

Räume: 3

Raumgrößen: 50 - 200 qm

Kapazität: 200 Pers.

Ausstellungsfläche: 105 qm

Catering: frei wählbar

Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 600 Zimmer
5 km: 1000 Zimmer

Kontakt

Kurhaus Bad Gögging
Am Brunnenforum 1
93333 Bad Gögging

Tel. +49-(0)9445-9575-0
Fax +49-(0)9445-9575-33
Email
Homepage

257 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.