Abb.
Landhaus Plendl

Bayerische Lebensart und englisches Understatement

Irgendwie ist schnell vergessen, dass die bayerische Landeshauptstadt nur einen Steinwurf entfernt liegt: Die BAB 9 verlassend, folgen Gäste der Landstraße, die sich über Felder windet, kleine Waldgebiete durchschneidet und schließlich zu einem Weg wird, an dessen Ende Landhaus Plendl erreicht ist. Gäste und Besucher genießen Exklusivrechte. Meetings und Seminare, die hier stattfinden, unterliegen keinerlei störenden Einflüssen. Man ist „unter sich“, kann konzentriert und intensiv die Agenda abarbeiten und genießt darüber hinaus konzentrierte Serviceaufmerksamkeit. Zwei nicht unerhebliche Konsequenzen seien erwähnt: Zum einen bedingt die Lage des Landhauses absolute Diskretion, Veranstaltungen bleiben unbeobachtet. Zum anderen kann das Haus auch Sicherheitsstandards gewährleisten. Der zur Verfügung stehende ebenerdig gelegene Raum bietet 15 Personen Platz für Gesprächsrunden und unterschiedlichste Kommunikationssituationen. Darüber hinaus kann eine Rotunde genutzt werden, eine „technische Grundversorgung“ wird gewährleistet, W-LAN ist verfügbar. Dass das Haus natürlich auch für Events und Bankette nutzbar ist, versteht sich von selbst. Bis zu 50 Gäste von Jahrestagen, Jubiläen oder Hochzeiten können im Landhaus begrüßt werden, im Sommer bieten sich die Terrasse und die grüne Umgebung für Veranstaltungsteile outdoor an. Besonderen Wert legt man – wie könnte es anders sein – auf die Küche des Hauses. Auf den Tisch kommt, was der Hof produzierte oder was im unmittelbaren Umfeld erzeugt wurde – in jedem Fall aber werden alle Gerichte frisch zubereitet. Eine Überraschung birgt der kleine Logisbereich des Landhaus Plendl: Insgesamt 12 Zimmer stehen zur Verfügung – jedes von ihnen ein unverwechselbares Unikat mit deutlichen Bezügen zu Authentisch-Anglikanischem: Empiremöbel und Stoffe, die aus dem Hause Laura Ashleys stammen (könnten), komponieren sich zu einer gediegenen Atmosphäre mit besonders hohem Aufenthaltswert. In summa: Landhaus Plendl ist ein liebenswürdiges Unikat – überraschend und mit einem stilsicheren Mix aus bayerischer Lebensart und englischem Understatement.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Landhaus Plendl bietet eine durchaus ungewöhnliche Kombination aus Veranstaltungsraum, nutzbarem Außengelände und einem kleinen, aber hochwertig eingerichteten und ausgestatteten Logisbereich.

Die Ruhe und Abgeschiedenheit sowie die Alleinlage des Anwesens gewährleisten ein absolut störungsfreies Tagungs- und Veranstaltungsumfeld, das zudem Sicherheitsinteressen genügt. Es wird eine saisonale Frischeküche gereicht.

Landhaus Plendl
Gerlhausener Straße 13
85406 Oberappersdorf

phone +49 81 68 90 84-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist Teil eines landwirtschaftlichen Betriebes, unweit von München gelegen. Im Landhaus befindet sich ebenerdig ein multifunktionaler Veranstaltungsraum. Darüber hinaus bietet das Haus 12 – im englischen Stil eingerichtete – Zimmer. Auf dem weitläufigen Anwesen finden sich neben einem nutzbaren Garten auch zahlreiche Sitzgelegenheiten und „lauschige Plätze“.
Räume: 1
Raumgrößen: 80 qm
Kapazität: 50 Pers.
Catering: gebunden
Eigene Logismöglichkeit:
12 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Klausuren, Meetings, Bankette, Vortraege, Kulturelle_Veranstaltungen
116 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.