Abb.
Nettedrom Osnabrück

Pole-Position für Veranstalter

Das Osnabrücker Nettedrom übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Rennsportfans aus: Die E-Kartbahn bietet auf einer Länge von 470 Metern auf zwei Ebenen einen überaus anspruchsvollen und kurvenreichen Parcours. Die leistungsstarken Motoren der startenden Elektro-Karts bringen 31 Pferdestärken auf die Piste – das Beschleunigungsvermögen der Flitzer ist beeindruckend! Der Fahrspaß ist ungetrübt, denn die Karts werden umweltfreundlich mit grünem Strom, der in der hauseigenen Photovoltaikanlage produziert wird, betrieben. Neben Kartpiloten finden aber auch Tagungs- und Eventveranstalter den Weg zum Nettedrom, denn das Haus verfügt auch über einen unmittelbar in den Rennbereich integrierten Tagungsbereich. Zwei Arbeitsräume stehen zur Verfügung, die mittels flexibler Wandsysteme verbunden werden können; auf 180 m² Aktionsfläche können bis zu 150 Teilnehmer tagen. Bei Bedarf kann ein Teil des Gastronomiebetriebes ebenfalls genutzt werden. Selbstredend beeinträchtigt das Renngeschehen nicht den Tagungsbetrieb, dank Schallisolierung, Tageslicht und moderner technischer Ausstattung herrschen komfortable Arbeitsbedingungen. Für die unverzichtbaren Breaks steht ein großzügig bemessener Gastronomiebereich zur Verfügung, das hauseigene Catering deckt die gesamte Bandbreite von „süß“ bis „herzhaft“ ab. Der besondere Reiz der Location besteht natürlich in der Kombination von Arbeit und Fahrspaß: Selbstverständlich können Kartaktionen in den Tagungsablauf integriert werden, alternativ bietet sich Gruppen die Möglichkeit, an der eigenen Teamfähigkeit zu arbeiten. Die Servicecrew offeriert dafür eine ganze Reihe unterschiedliche Rennformate. Das Spektrum reicht von Einzelfahrten über Gruppenrennen bis hin zur Möglichkeit, die gesamte Bahn exklusiv anzumieten. Teamwettbewerbe, Renn-Events mit Warm-up, Rundenrennen und anschließende Siegerehrung – Veranstalterphantasien sind (nahezu) keine Grenzen gesetzt. Das Nettedrom mit seinen Tagungsräumen ist Bestandteil der „Grün tagen in Osnabrück“- Initiative von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Egal ob tagungsbegleitend oder eigenständiges Event – Veranstalter wissen sich im Nettedrom immer in der Pole-Position und genießen Grand-Prix-Flair.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Die unmittelbare Integration von Tagungsräumen in die E-Kartbahn schafft zum einen eine atmosphärisch einzigartige Tagungssituation. Zum anderen liegt der besondere Reiz dieser Location in den sich bietenden Synergien: Unterschiedliche Rennformate sind geeignet, tagungsbegleitend oder tagungsergänzend einen unvergesslichen Nachhaltigkeitseffekt zu erzielen.

Der ökologische Nachhaltigkeitsgedanke ist im Nettedrom fest verankert: Den Strom erzeugt die hauseigene Photovoltaikanlage. Die Location ist Teil der Initiative „Grün tagen in Osnabrück“.

Nettedrom Osnabrück
Im Haseesch 1a
49090 Osnabrück

phone +49 541 2002-2275
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist eine in unmittelbarer Nachbarschaft zum Nettebad gelegene E-Kartbahn, die auf zwei Ebenen eine anspruchsvolle, kurvenreiche, 470 Meter lange Rennstrecke bietet. Darüber hinaus bietet das Nettedrom einen Gastronomiebereich sowie zwei Tagungsräume, die mittels der flexiblen Trennwand eine Aktionsfläche von 180 m² bietet.
Räume: 2
Raumgrößen: 60 - 180 qm
Kapazität: 150 Pers.
Catering: gebunden
Hotelkapazität im Umkreis von:
5 km: 500
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Meetings, Bankette, Incentives, Vorträge
162 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zur Location

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Locations die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.