Abb.
Science Congress Center Munich

Visionär: Garchings neue Mitte

Bis vor wenigen Jahrzehnten war Garching ein unbedeutender Vorort der bayerischen Landeshauptstadt – bis in den 50er Jahren der erste deutsche Forschungsreaktor errichtet wurde und universitäre und privatwirtschaftliche Institute sowie Forschungseinrichtungen folgten. Das war der Beginn einer dynamischen Entwicklung: Aktuell lernen und arbeiten knapp 20.000 Studierende aus aller Welt am Garchinger Hochschul- und Forschungszentrum. Die enge Verflechtung von Lehre, Forschung und Anwendung gilt als besonders zukunftsweisend. Das ist eine der Ursachen für die anhaltende Weiterentwicklung des Standortes: Neben Wissenschaftlern und Studierenden prägen Bauarbeiter das Antlitz des Campus, Kräne drehen sich und neue Gebäude schießen in den bayerischen Himmel – der Forschungscampus der TU München mit seinem Herzstück, dem „Galileo Neue Mitte Garching“, wächst täglich. In diesen Kontext ordnet sich das Science Congress Center Munich (SCCM) ein. Drei wichtige Adressen finden sich unter einem Dach: Neben dem Courtyard by Marriott München Garching mit 256 Zimmern öffnet zeitgleich im Frühjahr 2020 das Stellaris, ein Apartment-Hotel mit 159 Wohneinheiten, seine Pforten. Unisono sehens- und erlebenswerte Adressen, die moderne und zeitgemäße Hotelkultur nach Garching bringen. Dritter Partner ist das SCCM, das in erster Linie mit der Großzügigkeit seiner Veranstaltungsflächen sowie der Ausstattung mit modernster Lichtund Audiotechnik punktet. Dreizehn Arbeitsräume unterschiedlicher Größe stehen zur Verfügung, ergänzt werden sie von großflächigen Foyers, insgesamt 1.600 m² nutzbare Aktionsflächen, geeignet für Get-together ebenso wie für Empfänge und Präsentationen. Herzstück ist das Audimax mit Plätzen für bis zu 1.300 Veranstaltungsteilnehmer. Lichthelle Strukturen, Sichtbeton und bewusst gesetzte Farbakzente sorgen für ein stimmiges Veranstaltungsumfeld. Hard facts bleiben zu erwähnen: etwa die Tatsache, dass direkt unter dem Gebäude die U-Bahn hält – mit Anschlüssen in die Innenstadt und zum nahen Flughafen – und dass 550 Tiefgaragenplätze zur Verfügung stehen. Das SCCM ist nicht nur unverzichtbarer Teil von Garchings neuer Mitte, sondern eine der Top-Tagungsadressen in Süddeutschland.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Veranstaltungsanforderungen im Blick: Raum- und Servicekonfigurationen berücksichtigen konsequent die Interessen von Veranstaltern.

Unterstützende Infrastruktur: Parkplätze und öffentliche Verkehrsanbindung, die Münchner Innenstadt und der Flughafen sind auf kurzen Wegen erreichbar.

Lifestyle erlebbar: Gehobene Küche und moderne Hotelkultur sind Teil des SCCM-Erlebnisses.

Science Congress Center Munich
Walther-von-Dyck-Straße 10
85748 Garching bei München

phone +49 89 61425027
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ein multifunktionales Tagungs- und Veranstaltungszentrum, das im Frühsommer des Jahres 2020 eröffnet wird. Als Teil des Garchinger Hochschul- und Forschungszentrums im Norden Münchens bietet es umfassende Veranstaltungskapazitäten sowie zwei Hotels unter einem Dach.
Räume: 14
Kongresssäle: Audimax für bis zu 1.300 Personen
Raumgrößen: 56 - 230 qm
Kapazität: 1 - 1.300 Pers.
Ausstellungsfläche:
1600 qm
Catering: gebunden
Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 400 Zimmer
5 km: 150 Zimmer
15 km: 10.000 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Kongresse, Meetings, Praesentationen, Bankette, Messen, Vortraege, Kulturelle_Veranstaltungen, Grossveranstaltungen
60 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.