Abb.
Stage Palladium Theater

Marktplatz der Möglichkeiten

Das SI-Centrum Stuttgart bietet neben dem Stage Apollo Theater ein weiteres, das Stage Palladium Theater – auch das entstand Mitte der 90er Jahre. Es ist in einen Gebäudekomplex integriert, der neben einem Multiplexkino auch gastronomische Einrichtungen beherbergt, 2.500 Tiefgaragenstellplätze stehen zur Verfügung. Architektonisch signifikant präsentiert sich dieser Teil des SI-Centrums im „street-style“ – auf drei Etagen mit einem gelungenen Mix aus Boulevard und Mall. Das Entree des Theaters verfügt über einen für Präsentationen geeigneten Vorplatz, der Foyerbereich zitiert den Boulevardcharakter des Centers – große, umfassend und uneingeschränkt nutzbare Flächen können zur Umsetzung komplexer Veranstaltungsszenarien mit hoher Teilnehmerzahl genutzt werden – die Raumarchitektur bietet sowohl Möglichkeiten für die Plenumsarbeit von Tagungsgruppen als auch für Sessions in zu separierenden Bereichen. Neben 2.000 m² Foyerflächen (auf zwei Ebenen) kann in zwei Loungebereichen die gastronomische Versorgung der Tagenden gewährleistet werden. Diese Flächenkonstellation macht das Stage Palladium Theater zu einer perfekten Kulisse für kreative Tagungsformen. „Open Space“, „Barcamp“, „World Café“ oder „Warp Conference“, interaktive Formate, die erst vor wenigen Jahren entstanden und über einen zunächst nicht eindeutig definierten Raumbedarf verfügen, lassen sich mit der Unterstützung der flexibel und professionell arbeitenden Eventabteilung umsetzen. Und natürlich steht auch ein beeindruckender Theatersaal, ausgestattet mit einer Bühne, der festen Bestuhlung und hochmoderner Musicaltechnik (Licht und Ton) Veranstaltern zur Verfügung – an spielfreien Tagen und bis 17.00 Uhr ohnehin, Buchungen zu anderen Zeiten sind mit erhöhten Kosten verbunden. Bleibt zu erwähnen: Das Theater bietet auch eine Außenterrasse, die in die Inszenierung von Breaks eingebunden werden kann. Darüber hinaus sind – teilweise überdachte – Freiflächen nutzbar, etwa zur Präsentation von schwerem Gerät, für marktähnliche Messesituationen oder für Veranstaltungen, deren Raumbedarf über die Kapazität beider Theater hinausreicht – das Stage Palladium Theater ist ein wahrhaftiger „Marktplatz der Möglichkeiten“!

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Das Stage Palladium Theater bietet aufgrund seiner Raumkonfiguration einzigartige Bedingungen für die Inszenierung kreativer Tagungsformate. Darüber hinaus können der Theatersaal, separate Räume und Flächen sowie eine große Außenterrasse in originelle Veranstaltungskonzeptionen eingebunden werden.

Die Servicecrew leistet im Veranstaltungsvorfeld intensive Beratungsarbeit, weil mit dem gegenüberliegenden Stage Apollo Theater ein weiteres Haus – gänzlich anderen Charakters – zur Verfügung steht.

Stage Palladium Theater
Plieningerstraße 102
70567 Stuttgart

phone +49 711 7254-900
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
... ist ein Mitte der 90er Jahre entstandenes Musical-Theater, das mehr als 1.800 Zuschauern Raum und Platz für Erlebnisse bietet. Das Haus ist Teil des im Süden Stuttgarts liegenden SI-Centrums. Verkehrlich hervorragend erreichbar, können die Kapazitäten auch mit denen des benachbarten Stage Apollo Theaters kombiniert werden.
Räume: 5
Raumgrößen: 110 - 1800 qm
Kapazität: 1.800 Pers.
Catering: gebunden
Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 650 Zimmer
10 km: 10000 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Kongresse, Meetings, Präsentationen, Bankette, Incentives, Vorträge, Kulturelle Veranstaltungen, Großveranstaltungen
112 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.