Abb.
Stage Theater Neue Flora

Viel Raum für jeden Anlass

Das Stage Theater Neue Flora in Hamburg gilt als eines der größten in Deutschland – das bedeutet für externe Veranstalter, dass sich Tagungen und Events mit großem Raumbedarf komplikationslos umsetzten lassen. In der Vergangenheit haben diese Bedingungen insbesondere die Durchführung von Aktionärs- und Hauptversammlungen mit mehreren Hundert Teilnehmern ermöglicht. Zudem unterstützt die spezielle Raumkonfiguration des Theaters den zeitgleichen und parallelen Ablauf von verschiedenen Veranstaltungsteilen. Herzstück der Location ist der beeindruckende, 20 Meter hohe Theatersaal mit seinen steil aufragenden Stuhlreihen. Er bietet circa 2.000 Teilnehmern Platz und Raum und vermittelt aufgrund seiner Architektur die Anmutung eines klassischen Amphitheaters, das heißt, die Stuhlreihen ordnen sich im Viertelkreis um die Bühne und ermöglichen so einen unverstellten Blick auf das Geschehen. Veranstaltungen, bei denen der Gedankenaustausch zwischen Teilnehmergruppen, etwa zwischen Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern und Aktionären wichtig ist, sind ohne Kommunikationsverlust umsetzbar. In diesem Zusammenhang sind zwei weitere Räume im Theater einer besonderen Erwähnung wert. Zum einen die ebenerdig gelegene Hanse-Lounge, die bis zu 100 Teilnehmern Raum und Platz bietet. Es besteht also die Möglichkeit, die Plenumsarbeit im kleineren, internen Kreis unmittelbar am Tagungsort vor- bzw. nachzubereiten. Und wenn die Arbeit geschafft ist, alle Fragen beantwortet und die Perspektiven aufgezeigt sind, finden im Restaurant Cordoza‘s bis zu 120 Teilnehmer Platz anlässlich eines gesetzten Dinners oder eines kommunikativen Buffets. Besonderer Erwähnung bedarf das Theaterfoyer: Es erstreckt sich über insgesamt vier Gebäudeebenen! Große Stahlträger und die Treppenanordnung erinnern an moderne Industriearchitekturen – die mehr als 2.300 m² Aktionsfläche können von Veranstaltern als Präsentationsfläche, alternativ und ergänzend natürlich auch als anspruchsvolles Ambiente für Veranstaltungspausen genutzt werden. Das Stage Theater Neue Flora Hamburg präsentiert sich zudem behindertengerecht und ist – aufgrund seiner zentralen Lage im Stadtteil Altona – gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Die Großzügigkeit der Aktionsflächen des Stage Theater Neue Flora Hamburg versetzt das Haus in die Lage, eine Vielzahl von Veranstaltungsformen umzusetzen, einzelne Veranstaltungsteile auch parallel durchführen zu können.

Die Architektur, insbesondere die Innenarchitektur, und Zuordnung der Foyerflächen vermitteln Dynamik, schaffen jedoch gleichermaßen eine spezielle Atmosphäre mit Charme.

Stage Theater Neue Flora
Stresemannstraße 159 A
22769 Hamburg

phone +49 40 31186381
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist ein im Hamburger Stadtteil Altona gelegenes Theater, das seit 2002 unter der Ägide der Stage Entertainment geführt wird. Der einem Amphietheater ähnliche Saal wird durch großzügig geschnittene Foyerflächen, einen seperaten Raum und ein Restaurant ergänzt. Das Haus bietet 200 Tiefgargenstellplätze.

Kongresssäle: 4
Raumgrößen: 200 - 1878 qm
Kapazität: 1.850 Pers.
Ausstellungsfläche: 668 qm
Catering: gebunden
Hotelkapazität im Umkreis von:
5 km: 10000 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Präsentationen, Incentives, Vorträge, Kulturelle Veranstaltungen, Großveranstaltungen
126 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.