Abb.
kING - Kultur- und Kongresshalle

Eine erste Adresse in der Rhein-Main-Region

Ingelheim steht für Forschergeist, Weinkultur und Historie: Deutschen Kaisern und Königen diente der Ort als Aufenthalts- und Regierungssitz, Weinkennern ist die Gegend zwischen Mainz und Bingen ein Begriff und nicht zuletzt hat ein hier ansässiges Pharmaunternehmen den Namen der Stadt in die Welt getragen. Der Standort ist von immenser wirtschaftlicher Bedeutung: Die Metropole Frankfurt liegt quasi vor der Haustür, der Flughafen ist in knapp 30 Minuten erreichbar und die etwa mittige Lage zwischen Köln und Düsseldorf einerseits sowie Stuttgart und München andererseits bietet beste Voraussetzungen für die verkehrliche Anbindung an relevante Wirtschaftsregionen. In diesen Kontext fügt sich die im Jahr 2017 eröffnete faszinierend futuristisch anmutende „kING – Kultur- und Kongresshalle Ingelheim“ ein. Vom Start weg hat das Haus begeistert – die Referenzliste stellt das deutlich unter Beweis und verdeutlicht gleichzeitig die Bandbreite möglicher Veranstaltungsformate: Automobilhersteller haben hier getagt, Theateraufführung und Rockkonzerte begeisterten und im Rahmen von Fachtagungen haben Veranstalter und Veranstaltungsteilnehmer gleichermaßen die Vorzüge des neuen, stadtzentral gelegenen Hauses genossen. So präsentiert sich beispielsweise das Raumangebot bestechend: Der Große Saal glänzt mit Echtholzoptik, bietet Platz für bis zu 1.000 Personen und verfügt über ein hydraulisches Schwenkparkett für individuell angepasste Bestuhlungsvarianten. Für den exzellent guten Ton sorgt das Meyer Sound „Constellation Acoustic System“. Zwei lichthelle Foyers können für begleitende Ausstellungen oder als Cateringfläche genutzt werden. Für kleinere Veranstaltungsformate, etwa für Seminare und Meetings, stehen fünf Tagungsräume zur Verfügung. Das alles korrespondiert mit der guten Erreichbarkeit der Destination, den vielen (innerstädtischen) Parkmöglichkeiten und der attraktiven Gastronomie und Hotellerie in unmittelbarer Nachbarschaft. Verantwortlich für die Veranstalterbetreuung zeichnen die Profis der Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH, die einen Full Service bieten. Dazu gehören auch die Empfehlungen und Vermittlungen von attraktiven Rahmenprogrammen.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Hinter der futuristisch wirkenden, beeindruckenden Fassade finden Veranstalter exzellente Bedingungen – technisch, organisatorisch und personell.

Insbesondere die technischen Parameter präsentieren sich beeindruckend: Die Einrichtung mit modernster Medientechnik besticht, die Akustik ist hervorragend.

Dank der vorhandenen Dateninfrastruktur verfügt die kING über hervorragende Gegebenheiten für digitale & hybride Veranstaltungen. Optimale Bedingungen für Live-, Pre- und Post-Production Formate!

kING - Kultur- und Kongresshalle
Fridtjof-Nansen-Platz 5
55218 Ingelheim am Rhein

phone +49 6132 7100090
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
eine überregional positionierte Kultur- und Kongresshalle, die im Jahr 2017 eröffnet wurde. Insgesamt 2.000 m² Aktionsfläche – mit differenzierter Raumaufteilung – stehen zur Verfügung; Herzstück ist der technisch perfekt ausgestattete Große Saal. In der kING lassen sich nahezu alle Veranstaltungsformate abbilden.
Räume: 6
Raumgrößen: 28 - 545 qm
Kapazität: 1.000 Pers.
Ausstellungsfläche:
1.000 qm
Catering: frei wählbar
Hotelkapazität im Umkreis von:
10 km: 700 Zimmer
15 km: 900 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Klausuren, Kongresse, Präsentationen, Bankette, Messen, Vorträge, Kulturelle Veranstaltungen, Großveranstaltungen
177 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zur Location

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Locations die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.