Abb.
ABG Tagungszentrum
News

Rahmenprogramme für Sparfüchse im Altmühltal

Ein Rahmenprogramm rundet ein Event ab und sorgt für Teamspirit, Spaß bei den Teilnehmern und bleibende Erinnerungen an die gemeinsame Veranstaltung. Dabei muss ein Rahmenprogramm noch nicht einmal teuer sein. Im ABG Tagungszentrum zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten bestehen.

Abb. ABG Tagungszentrum


1. Crossboccia©
Kennen Sie Boule? Wenn ja, dann sind Sie schon einmal mit den Grundregeln des Spiels vertraut. Crossboccia© ist die nächste Generation des Boule-Spiels und hat das Spiel in die dritte Dimension gebracht, denn man spielt nicht auf einem Platz sondern kann ein ganzes Gelände einbeziehen. So spielt man z.B. über Treppen, Bänke, Bäume, etc., es sind keine Grenzen gesetzt. Natürlich ist das Spiel für draußen angedacht, es eignet sich allerdings auch drinnen im Tagungsraum für ein kurzes Fresh-up während einer Veranstaltung. Dann werden Tische und Stühle in einen Hindernissparcour verwandelt. Übrigens die Crossboccia© Sets gibt es kostenfrei im Hotel.

2. Aktivitäten im Naturpark
Erinnern Sie sich noch an Ihre Kindheit und an eine Schnitzeljagd? Eine Schnitzeljagd lässt sich leicht organisieren, sorgt für Aktivität an der frischen Luft und Spaß bei den Teilnehmern. In die Schnitzeljagd können Teamaufgaben eingebaut werden, die auf den Wegen gelöst werden müssen. Die Schnitzeljagd kann als eigener Workshop von den Teilnehmern selbst gestaltet werden und in zwei oder mehr Teams kann man sich gegenseitig Aufgaben zuschieben. So kommt noch mehr Freude rein.
Ab 2020 bietet das ABG Tagungszentrum zudem in Kooperation mit NatureResponse© zwei ausgeschriebene Team-Naturpfade an. Interessierte erhalten einen Wegeguide mit den Wegbeschreibungen und den dazu gehörigen Teamübungen. Auch dies ist komplett kostenfrei.

3. Bootcamp oder Sonnengruß
Kalorien verbrennen, die man während den reichhaltigen Mahlzeiten zugenommen hat, fit und aktiv sein, seine Grenzen spüren? Dann bietet sich ein Bootcamp auf dem weitläufigen Gelände besonders an. Es gibt Treppen, Anstiege, grüne Wiesen und weitläufige Wege um hier Ausdauer und Kraft zu trainieren. Wer es lieber entspannter angehen mag, dem findet auf dem Gelände aussichtsreiche Areale für Yoga-Übungen, bei denen man tief einatmen kann und dabei die Aussicht genießt. Für die Bodenübungen hält das Hotel 25 Matten zum kostenlosen Verleih bereit. Und wenn das Wetter mal nicht mitspielt, kann man selbst im Tagungsraum fit und aktiv werden.

4. Kegelbahn
Kegeln, man meint, dass ist noch etwas aus der Steinzeit, weit vor Bowling. Wann war man das letzte Mal auf einer Kegel- und nicht einer Bowlingbahn? Doch Kegeln hat ein Revival verdient, denn es macht viel Spaß. Kegeln ist eine Präzisionssportart mit (Achtung) neun Kegeln, also eine weniger als beim Bowling.
Wussten Sie, dass Kegeln erstmals 1157 in der Chronik von Rothenburg ob der Tauber als verbreitetes Volksvergnügen geschildert wurde und Friedrich Schiller sowie Johann Wolfgang von Goethe begeisterte Anhänger waren? Da kann Bowling nicht mitsprechen.
Das ABG Tagungszentrum verfügt über zwei Kegelbahnen, die Tagungsgruppen gegen eine geringe Gebühr pro Stunde buchen können.

Wir hoffen, wir haben Ihnen ein paar Tipps geben können, wie Sie mehr aus Ihrem Event machen können und das zu unschlagbaren 0 EUR. Wenn es das Tagungsbudget hergibt, dann bieten sich natürlich im Altmühltal noch zahlreiche andere Aktivitäten an, von Kanufahren, über Brückenbauten, Ausflügen mit dem Schiff uvm.

Das Team vom ABG Tagungszentrum berät Sie gerne. In unserem Tagungsblog und unter der Rubrik Teambuilding erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten in unserer schönen Region.

URL: www.abg-tagungszentrum.de

ABG Tagungszentrum
Leising 16
92339 Beilngries

phone +49 84 61 6 50-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist eine von zwei Weiterbildungsdestinationen der Akademie Bayrischer Genossenschaften. Die naturnahe Lage, seine gute Erreichbarkeit sowie die vollständige Einrichtung und Ausstattung machen das Haus zu einer nachgefragten Adresse mitten in Bayern.
Räume: 52
Raumgrößen: 20 - 190 qm
Kapazität: 8 - 170 Pers.
Ausstellungsfläche: 150 qm
Eigene Logismöglichkeit:
248 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Klausuren, Meetings, Praesentationen, Vortraege, Grossveranstaltungen
280 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.