News

Die Siegertrophäen gehen nach Krefeld und Pforzheim

30.09.2019

Bereits zum neunten Mal sind die besten Tagungs- und Eventlocations Deutschlands ausgezeichnet worden. Die Ehrungen wurden am Sonntag, dem 29. September 2019, im Rahmen einer Festveranstaltung im erst in diesem Jahr eröffneten Meisers Design Hotel von Thomas Kühn, seit 2002 Herausgeber des jährlich erscheinenden Buches '"Besondere Tagungs- und Eventlocations in Deutschland", vorgenommen.


Aufgerufen waren knapp 10.000 Tagungs- und Eventplaner – entweder mit Stimmzetteln oder in Form einer Online-Abstimmung für registrierte Abonnenten des Newsletters von www.toptagungslocations.de. Rund 3000 Stimmen wurden auf die mehr als 100 im Buch präsentierten Locations verteilt.

Die Auszeichnungen wurden in zwei Kategorien vergeben: In der Kategorie "Eventlocations" nahm Angelika Taudien die Auszeichnung für das Gasometer Pforzheim entgegen. Seit seiner Eröffnung konnte sich das beeindruckende Haus an der Enz erfolgreich in der Szene platzieren, erstmals gelang die TOP-Platzierung. Den bisher größten Erfolg in der Wettbewerbsgeschichte konnte die Kasseler Orangerie für sich verbuchen: Direkt am Flussbett Aue und am Rande des Schlossparks gelegen, sorgt Gastgeber Dominik Hübler für ein professionelles Ambiente als Eventlocation. Auf Platz 3 folgt das Best Western Plus Palatin Tagungszentrum in Wiesloch, das sich nicht als seelenlose Veranstaltungsstätte, sondern als kreativer Player im Veranstaltungsmarkt der Rhein-Neckar-Region u.a. mit einem Kreativzentrum und herzlichem Service präsentiert.

In der Kategorie "Tagungslocations" nahm Walter Sosul, Direktor des Mercure Tagungs- und Landhotel Krefeld die Ehrung für den 1.Platz entgegen. Die Abstimmenden bestätigten damit die konstant großartige Leistung der zum Hotel gehörenden Lern&Denker Werkstadt, einem Kreativzentrum. Eine erneute Spitzenplatzierung erzielte auf Platz 2 das Vogel Convention Center in Würzburg – die ehemaligen Druckhallen des Vogel-Verlags, vor 13 Jahren umgebaut und permanent erweitert für Veranstaltungen aller Art. Und auch Platz 3 wird von einer Location aus Würzburg belegt: das Refugium auf Schloss Steinburg mit traumhafter Sicht über die Stadt überzeugte die Stimmberechtigten ganz besonders.

Das Vogel Convention Center Würzburg kann für sich in Anspruch nehmen, aus dem Wettbewerb des Jahres 2019 als erfolgreichste Location hervorgegangen zu sein - neben der Zweitplatzierung in der Tagungskategorie wählten die Abstimmenden die Würzburger in der Kategorie "Eventlocations" auf Platz 8. Damit knüpfen die Franken an den Erfolg der Vorjahres nahtlos an.

Der Wettbewerb "Besondere Tagungs- und Eventlocations" begleitet das gleichnamige Handbuch, dessen aktuelle Ausgabe jeweils im Herbst erscheint. Darin beschreibt ein Team von Fachjournalisten Tagungs- und Eventlocations. Das Buch sowie die dazugehörige Internetplattform www.toptagungslocations.de richtet sich an alle, die in der Unübersichtlichkeit des Marktes nach einem Ratgeber für die Auswahl einer geeigneten Tagung- und Eventlocation suchen.