News

Letzte Branchenmesse des Jahres mit TOP 250 Beteiligung

10.11.2020

Nachdem bereits die LOCATIONS Messe in Mannheim aufgrund der politischen Entscheidungen für einen zweiten Lockdown kurzfristig nur als virtuelle Messe durchgeführt werden konnte, wird auch die letzte Branchenmesse des Jahres mit TOP 250 Beteiligung, die LOCATIONS in München, nur im virtuellen Raum stattfinden können. Zur Messe eingeladen sind Fachbesucher aus dem gesamten Bundesgebiet.

Abb. zu Artikel Letzte Branchenmesse des Jahres mit TOP 250 Beteiligung


Die LOCATIONS Rhein-Main-Neckar war am 4.11. als hybrides Event im Congress Center Rosengarten in Mannheim geplant. Nachdem durch die Ministerpräsidenten-Konferenz Ende Oktober kurzfristig ein Lockdown mit massiven Einschränkungen beschlossen wurde, konnte die LOCATIONS zwar nicht mehr vor Ort, aber dank neuem Messekonzept virtuell und im digitalen Livestream stattfinden. Mit der realgetreuen 3D Nachbildung des Rosengartens von allseated exVo entstand eine einzigartige virtuelle Messewelt.

Die Vorträge auf der Mainstage wurden durch einen Livestream von Neumann & Müller Veranstaltungstechnik in die digitale Welt transportiert. Das reale mobile Livestream-Studio wurde im CongressForum Frankenthal eingerichtet und bot Live-Vorträge und Panel-Sessions. Online-Besucher konnten sich interaktiv an Diskussionen und Fragerunden beteiligen und direkt per Avatar und Videochat untereinander kommunizieren, wie auf einer realen Messe. Damit bot die führende regionale Fachmesse der Branche den Partnern und Kunden eine verlässliche Plattform für Business, Netzwerken und Content u.a. mit Gamification-Tools, Keynotes und Podiumsdiskussionen.

Das aktuelle digitale Messeformat zeichnet sich neben dem Erlebniswert und den Informationen vor allem durch persönliche, echte Gespräche zwischen den Teilnehmern aus. „Das virtuelle Event ersetzt natürlich nicht das Live-Event, ist aber in Zukunft eine sinnvolle Ergänzung“, so LOCATIONS-Veranstalterin Nicole Stegmann, „und es bietet der Eventbranche gerade in der Zeit von Social Distancing die Möglichkeit, sich auf neue Weise zu informieren und zu vernetzen.“ Die nächste LOCATIONS Region München findet am 9. Dezember rein virtuell im Digital Twin der Kulturhalle Zenith der Motorworld München statt. Kostenfreie Tickets für Veranstaltungsplaner gibt es unter www.locations-tickets.de

URL: www.locations-tickets.de