News

Meeting Place Berlin begeistert Kongress-Veranstalter

08.07.2015

Um den Erfolg Berlins als Kongressmetropole langfristig zu sichern, hat das visitBerlin Berlin Convention Office (BCO) zum „Meeting Place Berlin“ geladen. Vom 2. bis 6. Juli zeigten das BCO und Partner der Stadt mehr als 130 nationalen und internationalen Veranstaltungsplanern das vielfältige Berliner Angebot an Hotels, Locations und Kongress-Zentren.

Abb. zu Artikel Meeting Place Berlin begeistert Kongress-Veranstalter


Die Teilnehmer zogen ein durchweg positives Resümee. Ziel der Veranstaltung war es, die Anzahl mehrtägiger Kongresse mit mehr als 100 Teilnehmern in der Hauptstadt zu steigern.

Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin: „Noch nie zuvor war das Interesse internationaler Kongresskunden an Berlin so groß wie jetzt. Zwei Drittel aller Teilnehmer kamen aus dem Ausland. Der Meeting Place Berlin ist der wichtigste Baustein in unseren Marketingaktivitäten, um den Erfolg Berlins als Kongressmetropole auch in Zukunft zu sichern.“

Entsprechend positiv fiel auch das Fazit der Besucher aus. Ulrike Großbauer von der Reiseagentur Kuoni Interactive, Wien, sagt: „Ich bin regelmäßig in Berlin, aber die Stadt verändert sich sehr schnell. Der Meeting Place Berlin war die ideale Möglichkeit, neue Hotels und Locations kennen zu lernen. Der Input während der Führungen durch Berlin war sehr gut. Ich kann jedem empfehlen, am Meeting Place Berlin teilzunehmen.“


Am Meeting Place Berlin nahmen 132 nationale und internationale Kunden aus 30 Ländern teil. Zu den Top-Auslandsmärkten zählten die USA, Großbritannien, Indien, Italien und Frankreich. Sogar aus Venezuela, Singapur und Indonesien reisten die Gäste an. Besonders gefragt war der Meeting Place Berlin bei Kongress-Agenturen (74 Prozent der Teilnehmer), gefolgt von internationalen Verbänden (15 Prozent) und Unternehmen (11 Prozent). Vertretene Branchen waren unter anderem Wissenschaft, IT und Luxus. Es gab mehr als 540 Anmeldungen.

Der Meeting Place Berlin fand unter anderem im neuen Westhafen Event & Convention Center statt. Beim Meeting Place Berlin präsentierten sich sowohl Klassiker als auch Newcomer der Berliner Location- und Hotel-Landschaft. Dazu zählten die „Bolle Eventlocation“, das „Estrel Convention Center“, das „25hours Bikini Berlin“ sowie das „Steigenberger Am Kanzleramt“. Weitere Touren führten zu bekannten Sehenswürdigkeiten und in die Kieze der Stadt.

In diesem Jahr waren die Gäste zum bereits achten Meeting Place Berlin geladen. Die Veranstaltung dient der Akquise von Kongressen und Meetings für Berlin. Er findet alle zwei Jahre statt. Veranstalter des Meeting Place Berlin ist das visitBerlin Berlin Convention Office.

Weitere Informationen:

URL: www.meeting-place-berlin.de