Abb.
Kurhaus Bad Mergentheim

Positionierung deutlich konturiert!

Das Bad Mergentheimer Kurhaus hat seine Positionierung als hochwertige Tagungslocation deutlich konturiert! Investitionen haben wesentlich dazu beigetragen – zum einen in die technische Ausstattung des Hauses. Veranstalter können nunmehr komplexe Zusammenhänge mit Laserprojektoren präsentieren, stromsparende LEDs ermöglichen die Darstellung unterschiedlicher Lichtszenarien und es stehen mobile Trennsysteme zur Verfügung, mittels derer im laufenden Tagungsgeschäft kleinere Raumeinheiten dargestellt werden können. Möglich ist es nunmehr auch, via Livestream Veranstaltungsteile extern zugänglich zu machen, die notwendige Netzstabilität ist gewährleistet. Eine deutliche Professionalisierung hat es auch im Bereich der Veranstaltungsbegleitung und -betreuung gegeben, Veranstalter können auf die unmittelbare Hilfe und Unterstützung von ausgebildetem und geschultem Personal vertrauen. Dass sich die Mühe gelohnt hat, erfahren Veranstalter unmittelbar. Denn das Kurhaus-Management ist nunmehr in der Lage, die Vorbereitung und Durchführung auch aufwändiger und komplexer Tagungsformate zu gewährleisten. Das „Maximalszenario“ garantiert beispielsweise die Nutzung des Kursaales als Plenum und die des Kleinen Kursaales als Messe- und Präsentationsraum. Weitere Räume können parallel für Workshops und begleitende Sessions genutzt werden und nach einer intensiven Umbauphase am späten Nachmittag fasziniert der Kursaal als stimmungsvolle Kulisse für abendliche Dinnerveranstaltungen! Diesem Veranstaltungs- und Veranstalterkomfort entspricht das unmittelbare Umfeld des multifunktional nutzbaren Veranstaltungszentrums: 134.000 m² gepflegter Kurpark umgeben das Haus, Wasserspiele, ein Klang- sowie ein Rosengarten machen ihn zum Entdeckungsraum und rahmen Veranstaltungspausen gleichermaßen. Wohl auch deshalb zählte ihn erst unlängst ein renommiertes Reiseportal zu den beliebtesten Outdoorsehenswürdigkeiten weltweit. Das Team der Kurverwaltung bietet Veranstaltern einen Komplettservice – der reicht von der Empfehlung für Cateringpartner und der Organisation von Rahmenprogrammen bis zur Vermittlung von Hotelkapazitäten. Das Kurhaus Bad Mergentheim empfiehlt sich als professionell geführte, stilvolle Veranstaltungslocation.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Die Lage: Bad Mergentheim ist verkehrsgünstig von allen großen Oberzentren Süddeutschlands aus erreichbar, das Kurhaus profitiert von seiner Lage unmittelbar am Kurpark.

Die Ausstattung: Das Haus präsentiert sich architektonisch-faszinierend und technisch hervorragend, die Bestuhlung gewährleistet ermüdungsfreies Sitzen und unterschiedliche Raumvarianten lassen sich durch flexible Trennwände darstellen.

Kurhaus Bad Mergentheim
Lothar-Daiker-Straße
97980 Bad Mergentheim

phone +49 79 31 965-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist ein aus den 20er Jahren stammendes Kurhaus, das im Herzen des Kurparks und unweit der Altstadt liegt. Perfekte Veranstaltungsbedingungen bieten 4 sehr gut ausgestattete Tagungsräume. Die Schönheit schlichter Bauhausarchitektur sowie die Funktionalität des Gebäudes machen es zu einer idealen Veranstaltungslocation.
Räume: 4
Raumgrößen: 92 - 410 qm
Kapazität: 524 Pers.
Ausstellungsfläche: 832 qm
Catering: frei wählbar
Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 864 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Klausuren, Meetings, Präsentationen, Bankette, Messen, Vorträge, Kulturelle Veranstaltungen, Großveranstaltungen
45 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zur Location

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Locations die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.