Abb.
Parkhotel Dresden

Faszination des Authentischen

Dresdens „Weißer Hirsch“ gilt als besonders feine Dresdner Adresse – die Mischung aus herrschaftlichen Villen und städtischem Leben, aus Historischem und Moderne ist einzigartig. Es ist ein Umfeld, in dem Literaturund Wissenschaftsgeschichte geschrieben wurde und das noch heute als Filmkulisse dient. Und mittendrin finden sich Spuren einstigen gesellschaftlichen Lebens, werden hinter der Fassade des mehr als 100 Jahre alten Parkhotels Traditionen fortgeführt. Dresdens Partyszene hat hier eine neue Heimat gefunden und Tagungs- und Eventveranstaltern stehen Räume offen, deren Einzigartigkeit nur von ihrer Authentizität übertroffen wird. Während der Hotelbetrieb seit mehreren Jahren eingestellt ist, präsentieren sich der einstige Hotelballsaal, ein Blauer sowie ein Roter Salon und die legendäre Kakadu Bar für eine Vielzahl von Veranstaltungsformaten, unter anderem für Firmenfeiern und Hochzeiten. Um deren Ablauforganisation, alle organisatorischen Fragen, Catering- und Technikherausforderungen sorgt sich ein Team erfahrener Veranstaltungsprofis, das die Veranstaltungsklaviatur mit Präzision, Geschick und langjähriger Erfahrung zu spielen weiß. Die Crew kann dabei auf eine einzigartige Infrastruktur bauen: Während der Ballsaal mit Größe, edler Ausstattung, mit Parkettboden, Stuckaturen, mit Spiegeln und einem Wintergarten punktet und für Konzerte ebenso wie für Konferenzen geeignet ist und über einen Außenbereich verfügt, sind die angrenzenden Salons, der Blaue und der Rote, atmosphärisch einzigartige Schmuckstücke, die in Gänze jeder Abendveranstaltung den Nimbus der Einzigartigkeit verleihen. Ihre Ausstattung orientiert sich am Historischen, wurde jedoch mit Modernem komplettiert. Lichtund Tontechnik sind auf modernstem Stand und lassen die Inszenierung unterschiedlicher Szenarien zu. Komplettiert wird das Portfolio durch die stimmungsvolle Kakadu Bar, die bereits vor mehr als 50 Jahren eine der angesagtesten Adressen der Sachsen-Metropole war. Erwähnenswert ist, dass die Location ab Dezember 2023 über eine Tiefgarage mit 123 Stellplätzen verfügen wird. In summa: Die Faszination, die das Label „Parkhotel Dresden“ vermittelt, liegt in der unverstellten und erlebbaren Authentizität der Locations.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Jeder der vier Veranstaltungsräume präsentiert sich einzigartig, authentisch, teilweise liebevoll saniert und restauriert sowie multifunktional nutzbar.

Vermarktung und Veranstaltungsorganisation liegen in den Händen eines erfahrenen Eventteams. Alle Räume verfügen über Event-, Licht- und Tontechnik, Serviceleistungen externer Anbieter können bei Bedarf in Anspruch genommen werden.

Die Erreichbarkeit – auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln – ist unkompliziert.

Parkhotel Dresden
Bautzner Landstr. 7
01324 Dresden

phone +49 351 21295920
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist ein im Jahr 1914 eröffnetes Hotel, das zwar seit mehreren Jahren geschlossen ist, dessen Veranstaltungskapazitäten jedoch uneingeschränkt funktional verfügbar sind. Der einstige Ballsaal, zwei Salons sowie die Kakadu Bar präsentieren in regelmäßigen Abschnitten musikalische Eigenproduktionen, können jedoch für eine Vielzahl von Veranstaltungsformaten – auch parallel – genutzt werden
Räume: 4
Raumgrößen: 60 - 330 qm
Kapazität: 2.000 Pers.
Ausstellungsfläche:
1700 qm
Catering: frei
Eigene Logismöglichkeit:
Speisen, frei wählbar
Getränkegastronomie in-house
Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 60 Zimmer
5 km: 200 Zimmer
15 km: 2000 Zimmer
Besonders geeignet für
Konferenzen, Präsentationen, Bankette, Incentives, Messen, Vorträge, Kulturelle Veranstaltungen, Großveranstaltungen
174 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zur Location

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Locations die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.