Abb.
Porsche Experience Center Hockenheimring

Faszinierendes Markenerlebnis

Es gibt sie weltweit, unter anderem im französischen Le Mans, in Shanghai, in Los Angeles und im britischen Silverstone: Porsche Experience Center vermitteln unmittelbar die Faszination der traditionsreichen Sportwagenmarke. Das im Jahr 2019 entstandene Center am Hockenheimring ist das siebte seiner Art; seine Konfiguration, die sich daraus ergebenden Möglichkeiten und die bestehenden Kapazitäten machen es zu einer begehrten und nachgefragten Veranstaltungslocation. Hier wird stolzen Neuwagenbesitzern ihr Traumauto übergeben, hier trainieren Porsche-Fans ihr fahrerisches Können. Darüber hinaus ist das Center auch eine erste Adresse für Tagungs- und Eventveranstalter. Dafür bietet das futuristische Gebäude, unmittelbar am Motodrom des Hockenheimrings gelegen, maßgeschneiderte Bedingungen: Neben großflächigen Terrassenbereichen bietet das Center insgesamt 16 Veranstaltungsräume auf drei Ebenen. Die ebenerdig gelegenen Aktionsflächen sind mittels flexibler Trennwände variabel gestaltbar, große Einfahrtstore ermöglichen die Anlieferung auch schwerlastiger Exponate. Im „SimLab“ sind internationale Rennstrecken erleb- und erfahrbar. Das erste Obergeschoss bietet 600 m² unverstellte Aktionsflächen – nutzbar für nahezu jedes Veranstaltungsformat – und das Obergeschoss fasziniert mit seinen weiten Terrassenflächen. Für jede Veranstaltungssituation gilt nahezu unbeschränkt: Der Blick auf die beeindruckende Rennstrecke des Hockenheimrings und die Gegenwärtigkeit der Boliden verdichten sich zu einem einzigartigen Erlebnis. Das gilt für Veranstalter, die ausschließlich die Räumlichkeiten nutzen. Natürlich erst recht für diejenigen, denen Einzigartigkeit wichtig ist, die die Verbindung einprägsamer Tagungserlebnisse mit dem Rahmen- bzw. Begleitprogramm „Porsche Experience“ verbinden. Das Center verfügt über einen 2,8 km langen Handlingkurs, 5 Dynamikflächen und ein Offroad-Gelände. Darüber hinaus stehen circa 90 Fahrzeuge zur Verfügung, Instrukteure begleiten Veranstalter professionell und mit Erfahrung, beraten und sorgen selbstverständlich für die nötigen Sicherheitsstandards. Fazit: Das Center bietet neben der Markenerfahrung eine einzigartige Verbindung von Tagungs- und Eventerlebnissen.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

In der Verbindung von exquisiten Veranstaltungsbedingungen mit den Möglichkeiten, die „Marke Porsche“ zu erleben, liegt die besondere Faszination des Centers.

Neben den zur Verfügung stehenden Aktionsflächen nutzen Veranstalter die exquisite Küche, deren Crew für das Catering aller Tagungen und Events verantwortlich zeichnet – inmitten der spektakulären Kulisse des Hockenheimrings

Kostenfreie Parkplätze, auch E-Tankstellen und Lademöglichkeiten (AC und DC) stehen zur Verfügung.

Porsche Experience Center Hockenheimring
Am Motodrom 9–11
68766 Hockenheim

phone +49 711 911-32900
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist ein im Jahr 2019 eröffnetes „Porsche Experience Center“ unmittelbar am Motodrom des Hockenheimrings gelegen. Es verfügt über 16 teilweise flexible Räume unterschiedlicher Anmutung und Größe. Veranstaltern bietet sich die Möglichkeit, nachhaltige Tagungserlebnisse mit einzigartigen Rahmen- und Begleitprogrammen zu verbinden sowie gleichermaßen Teamevents mit Premiumcharakter zu inszenieren.
Räume: 16
Raumgrößen: 13 - 1000 qm
Kapazität: 600 Pers.
Ausstellungsfläche:
1000 qm
Catering: gebunden
Hotelkapazität im Umkreis von:
5 km: 70 Zimmer
15 km: 800 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Kongresse, Meetings, Präsentationen, Bankette, Incentives, Messen, Kulturelle Veranstaltungen, Großveranstaltungen
133 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zur Location

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Locations die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.