Abb.
Stadthalle Reutlingen GmbH
News

Stadthalle Reutlingen mit besonderer Architektur und Akustik

Die Stadthalle Reutlingen verbindet als herausragende Eventlocation ihrer Klasse besondere Architektur mit exzellenter Akustik. Wo Evententscheider zunehmend hohe Erwartungen an die Nachhaltigkeit von Veranstaltungen haben, überzeugt die 2013 eröffnete Stadthalle Reutlingen zudem mit umfassenden Konzepten, die mehrfach mit 100 Prozent erfüllter Kriterien bei Green Globe rezertifiziert sind.

Abb. Stadthalle Reutlingen GmbH

Foto: Stadthalle Reutlingen GmbH


Markant im Stadtbild – unschlagbar im Raumklang

Die markante Stadthalle Reutlingen bereichert seit 2013 die Eventszenerie der Metropolregion Stuttgart und hat einen festen Platz im Stadtbild von Reutlingen. Der Schweizer Architekt Max Dudler entwarf das Bauwerk als Neuinterpretation klassischer Motive. Das Resultat ist eine imposante, klare Silhouette als Sockelbauvolumen, die unverkennbar modern, dabei zeitlos elegant ins Heute transformiert ist. Besucher erwarten flexible und multifunktionale Räumlichkeiten bis 3.200 Personen mit Großem und Kleinem Saal sowie weitere Tagungs- und Breakouträume – alle mit Tageslicht. Ergänzt werden diese durch vielseitig nutzbare Foyers und eine umlaufende Terrasse. Die Stadthalle Reutlingen wurde 2014 mit der Hugo-Häring-Auszeichnung des Bunds Deutscher Architekten (BDA) Neckar-Alb sowie mit der Auszeichnung beispielhafter Bauten der Architektenkammer Baden-Württemberg gewürdigt.

Akustik der Extraklasse

Die besondere Akustik im Großen Saal, die sowohl für Sprach- als auch Musikveranstaltungen optimierbar ist, macht die Stadthalle Reutlingen zur multifunktionalen Location für Konzertreihen, Galaveranstaltungen mit Rahmenprogramm oder Kongresse mit vielen Teilnehmenden. Der Große Saal der Stadthalle Reutlingen hat dabei ein ganz besonderes Vorbild: den Großen Musikvereinssaal in Wien. Weltweit bekannt für dessen exzellente Klangeigenschaften, resultieren diese aus der Kombination von architektonischen und technischen Maßnahmen. Architekt Max Dudler hebt hervor: „Wenige Häuser sind so wandelbar wie die Stadthalle. Auch die Tribünen und die Seitenränge können wir heute in der Höhe verstellen. Dadurch ist eine Vielzahl von Szenarien für Veranstaltungen aller Art in der Halle realisierbar. Durch große Klappelemente können wir Tageslicht in die Halle einlassen.“

Großer Musikvereinssaal als akustisches Vorbild

Der Große Saal der Stadthalle Reutlingen ist klanglich 1:1 dem traditionsreichen wie einzigartigen „Goldenen Saal“ des Wiener Musikvereins nachempfunden, der als einer der weltweit besten Konzertsäle gilt. Die Bauweise folgt dem Schuhschachtel-Prinzip, einer im 19. Jahrhundert nach dem Vorbild des alten Leipziger Gewandhauses entwickelten Bauform für Konzertsäle. Dadurch entsteht eine natürliche Resonanz, die den Klang verstärkt und gleichzeitig eine gute Durchmischung im Raum ermöglicht. Die Wände sind mit Holzpaneelen verkleidet, die den Schall absorbieren und reflektieren. Es wurden architektonische und technische Details übernommen, um einen gleichwertig herausragenden Konzertsaal zu schaffen. Dazu kommt die verstellbare Orchestermuschel. So kommt jeder gesprochene wie gespielte Ton perfekt zur Geltung und das Publikum profitiert von einer außergewöhnlich guten Klangqualität.

Verantwortungsbewusst Event-Mehrwerte schaffen

Die Ausstattung der Stadthalle Reutlingen mit exzellenter Licht- und Tontechnik – ebenfalls auf nachhaltigen Betrieb optimiert und energieeffizient eingesetzt – tragen zum verantwortungsbewussten Ressourceneinsatz bei. Alle Veranstaltungen werden CO?-neutral durchgeführt, damit Nachhaltigkeit in jeder Hinsicht wirkt. Das professionelle Team der Stadthalle Reutlingen begeistert Kunden wie Gäste: Neben dem architektonischen Ensemble gelingt dies durch Service, Innovation und das passend eingesetzte Maß an Digitalisierung.

Lage mit grünem Mehrwert

Unternehmen wie Veranstalter finden in der Stadthalle Reutlingen optimale Bedingungen vor: mitten im Bürgerpark von Reutlingen gelegen, dabei fußläufig entfernt zur City sowie zum Bahnhof und Busbahnhof. Gleichzeitig liegt sie im Biosphärengebiet Schwäbische Alb, das für seine unvergleichliche Landschaft bekannt ist. Mit Flexibilität, persönlicher Eventbetreuung und innovativen Veranstaltungsformaten sorgt die Stadthalle Reutlingen dafür, dass Präsenz-, Hybrid- und reine Online-Eventformate zum vollen Erfolg geführt werden.

URL: https://www-stadthalle-reutlingen.de

Stadthalle Reutlingen GmbH
Oskar-Kalbfell-Platz 8
72764 Reutlingen

phone +49 7121 3355-125
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
... ist die erste Stadthalle in Deutschland mit CO2-neutralen Veranstaltungen. Neben umfassenden Tagungs- und Eventkapazitäten ist das Haus bekannt als (über-)regional positioniertes, ressourcenschonendes Veranstaltungszentrum. Die Stadthalle Reutlingen trägt den Platin-Status bei Green Globe als nur eine von vier Eventlocations weltweit und sogar als einziges Veranstaltungshaus mit 100 % erfüllten Kriterien.
Räume: 19
Raumgrößen: 22 - 928 qm
Kapazität: 3.200 Pers.
Catering: gebunden
Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 350 Zimmer
5 km: 300 Zimmer
15 km: 700 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Kongresse, Meetings, Präsentationen, Bankette, Incentives, Vorträge, Kulturelle Veranstaltungen, Großveranstaltungen
1682 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zur Location

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Locations die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.