News

LOCATIONS Messe am 4. Dezember in München mit anspruchsvollem Programm

27.11.2019

Das LOCATIONS Messeformat präsentiert am 4. Dezember seinen neuen Standort München und startet in der Metropolregion mit der LOCATIONS Region München die sechste Veranstaltung in Deutschland. Die Fachmesse bietet für jeden Anlass die passenden Räumlichkeiten, unterstützt in allen Fragen rund um die Veranstaltungsplanung und informiert über die neuesten Trends im Eventbereich. Das Einzugsgebiet der Messe erstreckt sich von Augsburg, Ingolstadt, Kaufbeuren, Landshut, Rosenheim bis in die angrenzenden Gebiete wie Ulm, Biberach, Ravensburg im Westen, Regensburg im Norden sowie im Blickfeld der Alpen die österreichischen Bundesländer Tirol, Salzburg und Oberösterreich. Über 100 Unternehmen der Hotellerie, Tagungseinrichtungen, Künstler, Verbände und wichtige Dienstleister stellen sich vor - für jede Art von Event, egal ob Kongress, Tagung, Jubiläumsveranstaltung, Mitarbeiterevent oder Kundenveranstaltung.

Abb. zu Artikel LOCATIONS Messe am 4. Dezember in München mit anspruchsvollem Programm


Kreativer Veranstaltungsort
Veranstaltungssort ist das Gelände der MOTORWORLD in München-Freimann. Der historische Standort des ehemaligen Bahnausbesserungswerkes ist die weit über München hinaus bekannte Kulisse für außergewöhnliche Veranstaltungen. Zu den denkmalgeschützten Eventhallen gehören das Kesselhaus und der neue Kohlebunker, die der Messe faszinierenden Raum für kreative Ideen liefern werden. Ab 2020 entsteht zudem ein einzigartiger Treffpunkt für Liebhaber hochwertiger Fahrkultur und zugleich die vielseitigste Eventfläche Münchens – mit neuem Kongresssaal, neuen Tagungsräumen, neuem Hotelangebot und vielfältiger Gastronomie. Besuchern bietet sich während der Messe die Gelegenheit, sich als einer der ersten über den aktuellen Baufortschritt der Motorworld München und die vielseitige neue Eventfläche zu informieren.

Trends und Top-Themen

Neben zahlreichen Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten können Teilnehmer an dem umfangreichen Rahmenprogramm teilnehmen. Christoph Holz erklärt auf unvergleichliche und feinsinnige Art die komplexe und digitale Welt. Steff Berger zeigt, wie wichtig Kommunikation in einer kritischen Situation ist, egal wo das Problem Ihre Veranstaltung trifft: ob in der Presse, als shit storm in den Sozialen Medien, in der breiten Öffentlichkeit. Und Steffen Ronft berichtet im Rahmen der Eventpsychologie über die multisensuale Codierung von Botschaften in der Live-Kommunikation.
In drei interaktiven Workshops bringen Experten neue Tools und echte Learnings mit. 2bdifferent geht der Frage nach, in welchem Zusammenhang #Nachhaltigkeit in der Live-Kommunikationsbranche zum wirtschaftlichen Unternehmenserfolg steht. Thorben Grosser von EventMobi erarbeitet mit den Teilnehmern spielerisch, wie man sich Elemente der #Gamification zu Nutze macht, um Events interaktiver zu gestalten. Und mit Steff Berger wird ein Konzept erstellt, mit dem Agenturen, Unternehmen oder Locations durch gute #Krisenkommunikation kritische Situationen während der Veranstaltung meistern können.

LOCATIONS Campus

Spannende Projekte, Gedankenanstöße und neue Perspektiven rund um aktuelle Themen aus dem Event- und Marketingbereich werden von der ISM München unter der Leitung von Prof. Dr. Ricarda Merkwitz präsentiert. Im Elevator Pitch überzeugen Studenten der ISM von Ihren Projektarbeiten und Ergebnissen. Anschließend kann mit Professionals zum Thema „Arbeiten in der Veranstaltungsbranche“ diskutiert werden. Welches sind die Anforderungen künftiger Talents an die Praxis? Und was die Erwartungen?

Die LOCATIONS Messe gewinnt an Format und ist der Event-Marketplace nicht nur für Veranstaltungshäuser, sondern für Eventdienstleister und die gesamte MICE-Branche. Mit der LOCATIONS Region München wird zukünftig eine neue, zielgerichtete und optimale Plattform geboten, die als regionaler Summit Meeting Point den Markt im Tagungs- und Kongressbereich ziel- und lösungsorientiert mit hohem Qualitätsanspruch ergänzt. Bei keiner anderen Veranstaltung können so viele regionale Veranstaltungshäuser auf einmal erreicht werden, können gezielt Informationen eingeholt und Fragen beantwortet werden. Neben der Ausstellung und den erweiterten Networking-Möglichkeiten bietet das anspruchsvolle Rahmenprogramm spannende Keynotes, Workshops und Learning Labs zu aktuellen Branchenthemen aus den Bereichen Eventmanagement, Live-Kommunikation und Erlebnismarketing. Unter dem Motto „Mehr Erlebnis, mehr Netzwerk, mehr Wissen“ werden den Messebesuchern emotionale Eventunterhaltung präsentiert und MICE-Trends mit allen Sinnen erlebbar gemacht.

Termin:
LOCATIONS Region München, Mittwoch 04. Dezember 2019, Auf dem Gelände der Motorworld München-Freimann(Kohlebunker und Kesselhaus), München
Die Messe findet von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt.

URL: https://locations-messe.de

URL: https://www.locations-tickets.de/