Abb.
Aldiana Club Fuerteventura

Unvergessen: Aldiana Club Fuerteventura!

Distanzen haben heute nicht mehr den gleichen Stellenwert wie noch vor Jahren: Heute ist es eine Selbstverständlichkeit, Weihnachten in London zu verbringen, zum Black-Friday-Shopping nach New York zu jetten oder Ostern in Istanbul zu verbringen. Was für den Leisure-Bereich gilt, hat im Business-Segment Bestätigung gefunden. Deshalb ist es legitim, wenn Veranstalter ihren interessierten Blick auch auf Destinationen richten, denen der Nimbus des Exotischen anhaftet. Zumal Veranstaltungsorte, die nicht zwischen Rügen und dem Allgäu liegen, den Ansprüchen an „Besondere Tagungs- und Eventlocations“ auf exzellente Art und Weise entsprechen und die Gewähr dafür bieten, dass Arbeits- und Teambuildingprozesse besonders ergebnisorientiert und nachhaltig geführt werden können. Eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet sich, vornehmlich im westeuropäischen Ausland, deren Qualitätsstandards mit den in Deutschland mindestens vergleichbar sind! Ein Beispiel für die perfekte Verbindung von außergewöhnlicher Location und exzellenten Arbeitsbedingungen präsentiert der auf der spanischen Kanaren-Insel liegende traditionsreiche Aldiana Club Fuerteventura – unmittelbar an der Atlantikküste, im Süden der Insel, am Rande des Nationalparks Jandia und hoch über den Klippen gelegen. Erst im Sommer 2023 wurde dessen neues Tagungszentrum „Casa Atlantica“ eröffnet: Dafür wurde ein ehemaliges Bürogebäude aufwändig umgebaut und sieben neue Tagungsräume mit allem notwendigen, hochmodernen technischen Know-how ausgestattet. Weitere drei Tagungsräume stehen im Clubresort zur Verfügung. Von besonderem Interesse insbesondere für Gruppen, denen neben der Plenumsarbeit Gemeinschaftserlebnisse besonders wichtig sind, dürfte das Theater sein – 570 m² Aktionsfläche und seine Raumhöhe von fünf Metern lassen eine Vielzahl von Gestaltungsvarianten zu. Alle Mitglieder der Servicecrew sprechen deutsch, sämtliche Shuttleleistungen, auch die Flüge können bei Aldiana direkt gebucht werden. Jeder Veranstalter ist gut beraten, aus der Vielzahl von Rahmen- und Begleitprogrammen passgenau das Richtige auszuwählen.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Die Lage der Destination ist von besonderem Wert: Am Ufer des Atlantiks gelegen, besticht die Verbindung von exzellenten Arbeitsbedingungen und zahlreichen Möglichkeiten für die Planung und Umsetzung einzigartiger Rahmen- und Begleitprogrammen.

Selbstredend stehen allen Veranstaltungsteilnehmern die zahlreichen Möglichkeiten offen, von den umfassenden Sport- und Freizeitprogrammen des Clubs zu profitieren.

Veranstalter haben von Beginn an volle Kostenkontrolle durch All-inclusive- Buchungen.

Aldiana Club Fuerteventura
Morre Jable Canarias
35626 Playa de Jandia / Fuerteventura

phone +49 61 716311-333
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
... ist ein Resort der Aldiana GmbH, in deren Hoheit sich aktuell neun Resorts in Nordafrika und Europa befinden. Die Destination Fuerteventura besteht seit 1982. Erst im Jahr 2023 wurde im Rahmen der Erweiterung der MICE-Offerten des Konzerns die Tagungs- und Eventmöglichkeiten auf der spanischen Insel komplett neu geschaffen. Daneben offeriert der Club eine Fülle von Rahmen- und Begleitprogrammen.
Räume: 10
Raumgrößen: 10 - 570 qm
Kapazität: 800 Pers.
Catering: gebunden
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Meetings, Präsentationen, Bankette, Incentives, Messen, Vorträge, Kulturelle Veranstaltungen, Großveranstaltungen
126 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zur Location

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Locations die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.