Abb.
FIFTY HEIGHTS

Höchstleistung!

Das menschliche Streben nach Höhe hat zahlreiche Gründe: Die Achttausender im Himalaya gelten als Königsdisziplin des alpinen Bergsports, der Burj Khaifa ist nicht nur Dubais Wahrzeichen, sondern gilt auch als das höchste Haus, das je von Menschenhand errichtet wurde, und selbst der Eiffelturm ist mit seinen 330 Metern legendär. Repräsentationsverlangen, die Lust an der scheinbaren Überwindung von Schwerkraft oder einfach nur der Genuss, der Welt ein Stück entrückt zu sein, ursprünglich Großes als klein und damit beherrschbar erleben zu können, spielen wohl eine gewichtige Rolle. Die unmittelbar in der Frankfurter City gelegene Location „FIFTY HEIGHTS“ fügt dem ein weiteres Argument hinzu: In der luftigen Höhe von 185 Metern sind die Finanzmetropole und ihr Umland im Rahmen von Events und Tagungen erlebbar! Dafür stehen im Tower 185 – so der Name des Gebäudes – 220 m² Aktionsfläche in der 50. Etage zur Verfügung. Der „WOW!-Effekt“ stellt sich unvermittelt ein, zwei Fahrstühle führen in den Aktionsbereich. Dessen 10 Meter hohe Fensterfronten öffnen nicht nur den grandiosen Blick auf die Skyline: Wie Spielzeug wirken die Frankfurter Oper, das Stadion, in dem die Frankfurter Eintracht ihre Heimspiele absolviert, und der Frankfurter Hauptbahnhof, weit greift der Blick bis hin zu den sanften Erhebungen von Taunus und Spessart. Angesichts dessen will es fast scheinen, als ob die ursprüngliche Absicht, zu feiern und zu tagen, in den Hintergrund gerät! Denn natürlich bietet die Location zahlreiche Gestaltungs varianten, von trendiger Lounge-Möblierung bis hin zur klassischen Reihenbestuhlung sind alle Möblierungsvarianten umsetzbar, maximal 120 Teilnehmer kommen in den Genuss des einzigartigen Rundumblicks. Im Rahmen von Breaks oder eigenständigen Veranstaltungsteilen sind zwei Outdoorterrassen, die insgesamt 740 m² Fläche bieten, nutzbar. Dass Veranstalter auch auf hochwertige Technik zurückgreifen können, versteht sich, zwei großflächige Videowalls sind installiert. Neben dem Premiumcatering ist auch das Event-Management für den Global Player SODEXO keine Herausforderung – und wie könnte es anders sein, Veranstalter können auch in diesem Leistungssegment auf Höchstleistungen vertrauen.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Das bestechendste Merkmal von „FIFTY HEIGHTS“ ist zweifelsohne die Höhe und die Exklusivität der Location: 220 m² Veranstaltungsfläche stehen für uneingeschränkte und auch diskrete Nutzungen zur Verfügung, der Rundumblick ist grandios!

Die Veranstaltungsfläche kann komplett nach Ansprüchen und Bedürfnissen gestaltet werden, die technische Infrastruktur präsentiert sich modern und umfassend.

Service- und Cateringleistungen werden von dem erfahrenen SODEXO-Team geleistet.

FIFTY HEIGHTS
Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt a.M., Hessen

phone +49 160 3442343
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline
Diese Location
ist ein Veranstaltungsraum in der über separate Fahrstühle erreichbaren 50. Etage des Tower 185 in der Frankfurter Innenstadt. Nutzbar sind zum einen eine lichthelle und technisch bestens ausgestattete Veranstaltungsfläche indoor sowie zwei voneinander unabhängig nutzbare Außenterrassen mit jeweils knapp 400 m² Nutzfläche.
Räume: 1
Raumgrößen: 1 - 220 qm
Kapazität: 120 Pers.
Catering: gebunden
Hotelkapazität im Umkreis von:
1 km: 375 Zimmer
Besonders geeignet für
Seminare, Konferenzen, Meetings, Präsentationen, Incentives, Vorträge
496 Seiten dieser Location wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zur Location

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Locations die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.